Achtung, Feiertag in Palma de Mallorca!

Einige Gemeinden auf der Insel stehen am Mittwoch (20.1.) im Zeichen von Sant Sebastià

22.01.2016 | 09:10
Auch die Turmbauer zeigten am Dienstag (19.1.) in Palma ihr Können.

Zeit zum Ausschlafen, Shoppingtouren und Behördengänge müssen warten: In der Gemeinde Palma de Mallorca ist am Mittwoch (20.1.) gesetzlicher Feiertag. Gedacht wird dem Schutzheiligen Sant Sebastià, der auch bei der großen revetlla am Dienstagabend im Mittelpunkt stand. Kleine Geschäfte im Stadtbezirk dürfen aber dennoch öffnen.

Service: gesetzliche Feiertage 2016 auf Mallorca

Es handelt sich nur um einen lokalen Feiertag, in den meisten Gemeinden auf Mallorca sind die Geschäfte geöffnet. Sa Pobla, Pina, Costitx und Can Picafort gedenken allerdings ebenfalls Sant Sebastià.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |