Stichwort SEPA: Ein System für 32 Länder

21.07.2016 | 18:42

SEPA steht für „Single Euro Payments Area" und hat einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum in 32 Ländern Europas geschaffen. Neben den 27 EU-Mitgliedstaaten zählen auch Island, Liechtenstein, Norwegen, Monaco und die Schweiz dazu.Seit dem 1. Februar 2014 hat SEPA die nationalen Zahlungsverkehrssysteme abgelöst. Zahlungen in teilnehmende Länder werden seitdem genauso abgewickelt wie Zahlungen innerhalb Deutschlands. Geld-Transaktionen in Europa sollen so europaweit einfacher, schneller und kostengünstiger werden. Dafür müssen die Bankkunden die ­Internationale Bankkontonummer des Empfängers (International Bank Account Number, IBAN) und die Kennung seiner Bank (BIC-Code, auch SWIFT-Code genannt) angeben. Seit dem 1. Februar 2016 gilt „IBAN only". Auch die Geldanlage im EU-Ausland, wo die Sparzinsen meist höher sind als in Deutschland, ist damit einfacher geworden. Allerdings gibt es mittlerweile auch sogenannte Zinsbroker, über die ganz einfach von Deutschland besser verzinste Tagesgelder oder Festgelder im Ausland mit EU-Einlagensicherung möglich werden. Einen Vergleich gibt es online unter www.finblog.de/zinsbroker.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Behörden

Ärger mit der Steuernummer: Mal schnell auf der Insel arbeiten ist nicht

Ärger mit der Steuernummer: Mal schnell auf der Insel arbeiten ist nicht

Seit der Einführung der Terminvergabe für die NIE dauert es vor allem im Sommer für Neuankömmlinge...

Steuernummer auf Mallorca: Schritte zur ´cita previa´ und NIE

So manövrieren Sie sich erfolgreich durch das Online-System und die Ausländerbehörde.

Zahl der verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage auf Mallorca soll deutlich sinken

Zahl der verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage auf Mallorca soll deutlich sinken

Landesregierung einigt sich mit Branchenverbänden auf neue Regelung

Führerscheintausch: ´Die Beweislast liegt beim Polizisten´

Führerscheintausch: ´Die Beweislast liegt beim Polizisten´

Die Pflicht zum Eintausch unbefristeter Führerscheine gilt nur für Residenten. Doch was bedeutet...

Führerschein-Tausch auf Mallorca: Das müssen Sie beachten

Führerschein-Tausch auf Mallorca: Das müssen Sie beachten

Ende 2015 läuft die Gnadenfrist für Residenten ab - ab dann müssen langjährige Residenten eine...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |