Viele lokale Feiertage auf Mallorca im Januar

Die Dörfer feiern den Heiligen Antonius, Palma kurz darauf Sant Sebastà

13.01.2017 | 17:07

Im Januar gibt es in Palma und auf den Dörfern eine Reihe von für Auswärtige unerwartete Feiertage. Denn neben den nationalen und regionalen Feiertagen wählt jede Kommunalverwaltung jährlich auch zwei lokale Festtage, an denen Geschäfte und Banken geschlossen sind. Arbeitnehmer haben an diesen Tagen ebenfalls frei.

Übersicht: Die Feiertage auf Mallorca im Jahr 2017

Für die Feiern zum Heiligen Sant Antoni ist in vielen Dörfern entweder am Montag (16.1.) oder am Dienstag (17.1.) oder sogar an beiden Tagen lokaler Feiertag.  Palma feiert den Schutzpatron Sant Sebastià und hat deswegen den Freitag (20.1.) zum kommunalen Feiertag auserkoren.

Als Hochburgen der Teufel-Feiern zu Sant Antoni gelten zum Beispiel die Dörfer Sa PoblaMuro und Pollença, die in diesen Tagen immer einen Ausflug wert sind. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |