Mallorca Zeitung » Blogs »

Tiere

  • Tiere

  • Blog de
    16
    Dezember
    2016
    Hallo José, ich habe von Dir gehört und gelesen. Deine Art mit den Hunden umzugehen gefällt uns. Wir haben einen viereinhalb- jährigen Bardino-Amstaff- Mischling aus dem Tierheim von Fuerteventura zu uns genommen. Seit vier Jahren arbeiten wir daran, seinen Jagdtrieb und seine Nervosität in den Griff zu bekommen. Sein Wesen ist unsicher, er hat gelernt dass er anderen imponiert, wenn er sich groß macht. Im Grunde ist er jedoch ein kleiner Schiss-er , denn bei allem, was sich bewegt, wenn etwas von hinten kommt, aber auch bei bestimmten tiefen Tönen, bekommt er Angst. Ich habe die Möglichkeit, ihn mit ins Büro zu nehmen. Er springt niemanden mehr an und bleibt schön auf seinem Platz, und das, ohne dass er angebunden ist. Aber und das ist derzeit noch unser Problem: Wenn wir irgendwo gemütlich sitzen und er einen Hund riecht oder sieht, ist er sofort wieder auf 180. Es ist dann sehr schwer, ihn wie- der zu beruhigen, und wenn man ihn dann korrigiert oder anfasst, passt ihm das so gar nicht. Nun habe ich schon so viel probiert und auch Erfolge erzielt, aber gemütlich und entspannt mit ihm in einem Café zu sitzen, das wäre schon toll. Liebe Grüße aus der Schweiz, Pina Hallo Pina, so wie Sie mir Ihren Hund beschreiben, ist er nicht aggressiv, sondern einfach ein großer, unsicherer Hund. Und genau an dieser Unsicherheit müssen Sie ansetzen. Das haben Sie im Büro mit ihm ja schon geschafft, denn dort fühlt er sich sicher. Ich vermute, Sie gehen mit ihm raus in die Natur, um ihn so wenig wie möglich mit anderen Hunden oder Geräuschen in Verbindung zu bringen. So wird es jedoch schwierig, ihrem Vierbeiner die Ruhe und Sicherheit an Ihrer Seite zu vermitteln. Er kann das nur lernen, wenn Sie ihn vorsichtig und in kleinen Schritten genau mit diesen Ängsten konfrontieren. Also gehen Sie wenn möglich in die Stadt und beginnen Sie dort vorsichtig, ihn daran zu gewöhnen, dass es viele verschiedene Geräusche und Bewegungen gibt. So haben Sie dann die Möglichkeit, ihm zu zeigen, dass Sie die Kontrolle über alles haben und er an Ihrer Seite sicher ist. Sie müssen in der Lage sein, dass Ihr Hund sich auf Kommando ablegt, wenn er einen anderen Hund sieht und durchdreht. Wenn Sie ihn dann korrigieren und er motzt, darf Sie das nicht in der Konsequenz abhalten durchzusetzen, was Sie möchten. Machen Sie bitte, bevor Sie das nächste mal ein Café besuchen, vorab mit Ihrem Hund einen ausgedehnten Spaziergang, bei dem Sie bestimmen, wo es langgeht, in welche Richtung und in welchem Tempo gegangen wird. So ist ihr Hund schon einmal ausgelastet, wenn Sie im Café ankommen. Wenn Sie dort sind, beobachten Sie ihn. Es ist wichtig, dass Sie ihn im richtigen Moment korrigieren, nämlich bevor er die Möglichkeit einer eigenen Reaktion hat. Genauso halten Sie es bitte auch mit dem Jagdtrieb. Auch dabei müssen Sie vor dem Hund reagieren und ihn korrigieren, bevor er auf die Idee kommt los zujagen. Viel Erfolg, José ArceFragen an José Arce & Team per E-Mail an: hunderatgeber.mz@epi.esInternet: www.jose-arce.com ...
  • Blog de
    05
    Oktober
    2016
    Calcetines (Cally), unser Ca de Bestiar-Mix hat bisher mit anderen Hunden auf einer Finca gelebt, allerdings ohne viel menschlichen Kontakt und wurde nun gemeinsam mit seinem Bruder im Tierheim abgegeben. Er ist jetzt knapp 2 Jahre alt und nachvollziehbarer Weise Menschen gegenüber etwas vorsichtig aber freundlich, genau wie mit anderen Hunden. Gebt ihm eine Chance und schaut ihn euch an. Zu finden ist er bei SOS Animal in Calvia, insbesondere, da sein Bruder in Kürze in ein neues Zuhause zieht. ...
  • Blog de
    28
    September
    2016
    Aron, ca 3,5 Jahr alt und auf der Suche nach einem Menschen zum anschmiegen. Er zeigt sich Menschen gegenüber lieb aber angenehm zurückhaltend. Das heißt, er ist in keinster Weise hyperaktiv, was manchen auch erschrecken könnte. Auch mit Artgenossen kommt er sehr gut klar! Lernt ihn kennen, bei SOS Animal in Calvia! ...
  • Blog de
    22
    September
    2016
    Lobo, ein stattlicher Pastor Mallorquin-Mix Rüde von ca. 1,5 Jahren, der durchaus noch etwas Erziehung genießen darf. Er ist anhänglich und verschmust und scheint gleichzeitig sehr verträglich mit anderen Hunden und vor allem auch Katzen. Ein schöner Kerl, der sich nichts sehnlichster wünscht als ein neues Zuhause, in dem er noch viel lernen darf. Meldet euch bei SOS Animal, Calvia für mehr Informationen. ...
  • Blog de
    08
    September
    2016
    Adoptionsdonnerstag!!! Unsere Martina, eine ca. 1,5 Jahre alte Huskie-Mix Hündin sucht dringend ihr neues Zuhause. Vielleicht wäre ja das Eure genau das Richtige.... Dieses hübsche Mädchen ist derzeit noch etwas schüchtern und zurückhaltend, wenn sie aber erst mal Vertrauen gefasst hat, zeigt sie sich sehr lieb und menschenbezogen. Mit Geduld, Liebe und etwas Erziehung wird sie zu einem wundervollen Wegbegleiter. Meldet euch bei SOS Animal in Calvia um sie mal kennenzulernen. ...
  • Blog de
    25
    August
    2016
    Heute wartet Mulan, ein ca. 4-5 Jahre altes Pastor Mallorquin Mix Mädchen auf ihre Chance für ein schönes, neues Zuhause. Sie zeigt sich bisher gut verträglich und sucht sehr deutlich die Nähe des Menschen. Sie ist lieb, freundlich und gleichzeitig zurückhaltend. Sie würde sich sicher freuen und anstrengen ein liebevolles, neues Familienmitglied zu werden. Vielleicht passt sie ja genau zu euch. ...
  • Blog de
    18
    August
    2016
    Ein dringender Hilferuf von der 13 Monate alten Cachou. Sie ist eine aktive und kinderliebe, entspannte und treue Freundin. Sie ist verträglich mit anderen Hunden, wiegt ca 26 Kg und genießt in ihrer derzeitigen Pflegestelle sogar Grunderziehung in der Hundeschule. Jetzt sucht sie dringend ihr neues Fürimmer-Zuhause. Meldet euch bitte für diese wunderschöne Border Collie Mischlingshündin bei Antje unter +34-646522726   ...
  • Blog de
    11
    August
    2016
    Neben einer tollen Zwischenbilanz seit unserem Start des Adoptionsdonnerstags Anfang des Jahres, nämlich etwa 40 vermittelten Hunden, wollen wir dem einzigen, der aus dieser Zeit noch kein neues Zuhause gefunden hat, nochmal eine Chance geben.    Unser Spock ein Ca 9 Jahre alter, super lieber und gesunder Bretone.   Spock, seht selbst. Einfach Bild anklicken, oder hier   https://youtu.be/l5gYuLGeu6I   ...
  • Blog de
    23
    Juni
    2016
    Heute erwartet euch der lustige und goldige Felix. Er ist ein ca 3 Monate alter Ratero. Derzeit befindet er sich in einer Pflegefamilie, wo er auf sein endgültiges Zuhause wartet. Er ist aufgeweckt, selbstbewusst und sehr lieb. SOS Animal in Calvia stellt euch ihn, aber auch gerne einen der vielen anderen Welpen, die in Calvia gerade auf ein neues Zuhause warten, vor. Wir freuen uns auf euch. ...
  • Blog de
    08
    Juni
    2016
    Ein echter Hilferuf heute. Noah, eine Ca 3 jährige Galgo-Boxer-Mischlingshündin, wurde hier auf der Insel zurück gelassen. Nach einem recht schweren Autounfall, der nie richtig behandelt wurde, wurde ihr nun das Bein amputiert. Sie ist eine wahre Frohnatur und hat das Herz eines Kämpfers. Sie wartet nun schon so lange auf ihre Chance, endlich ein glückliches Zuhause zu finden. Vielleicht könnt ja gerade ihr es ihr schenken. Meldet euch am besten direkt bei SOS Animal in Calvia!   ...