Im Dienst der Mallorca- Urlauber: Diese Menschen haben die Saison ermöglicht

16.09.2009 | 20:07
Der nette Radfahrer von der Ortspolizei
Der nette Radfahrer von der Ortspolizei

Die Hochsaison auf Mallorca ist zu Ende. Wir stellen die Menschen vor, die sie ermöglichten. Drei Monate lang haben sie unter Hochdruck gearbeitet, damit Millionen von Touristen unbeschwerte Ferien auf Mallorca verbringen konnten. Jetzt, wo mit den ersten Regenfällen der Sommer in den Herbst übergeht, kommen auch sie zu Ruhe: die Menschen, die in der Hochsaison für Sicherheit, Unterhaltung und einen umfangreichen Service sorgen. Unser Reporter Sebastián Terrassa hat sie mit seiner Kamera begleitet.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |