Juan Carlos: Bald keine Segelregatten mehr vor Mallorca

Der 73 Jahre alte spanische König leidet nach Medienberichten unter Hüftbeschwerden

25-05-2011  

Spaniens König wird künftig nicht mehr mit der berühmten Bribón-Yacht vor Mallorca an Regatten teilnehmen. Im September sei aus Altersgründen Schluss, sagte der Schiffseigner und Intimus José Cusí am Dienstag (24.5.). An der diesjährigen Copa del Rey Ende Juli und Anfang August werde Juan Carlos allerdings als Mit-Segler noch zu sehen sein. Cusí war in den letzten Jahrzehnten Eigner von insgesamt 15 Bribón-Yachten.

Der 73 Jahre alte Juan Carlos leidet momentan an Hüft-Beschwerden, wird physiotherapeutisch behandelt und hat nach spanischen Zeitungsberichten Schwierigkeiten, sich längere Zeit auf den Beinen zu halten. Im Mai 2010 war er an der Lunge operiert worden.


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |