Happy Birthday, Guido!

Der deutsche Außenminister feierte seinen 50. Geburtstag mit rund hundert geladenen Gästen

30-12-2011  
 Foto: dpa

Mit rund hundert Gästen hat der deutsche Außenminister Guido Westerwelle am Dienstag (27.12.) auf Mallorca seinen 50. Geburtstag gefeiert. Das schönste Geschenk hatten er und sein Ehemann Michael Mronz sich schon im August gemacht, als sie sich für 1,9 Millionen Euro eine Villa in der Luxussiedlung Son Vida in Palma zulegten. Sprich: Es konnte auch gleich die Einweihung von "Ses Pites" gefeiert werden.

Zugegen war zwar nicht sein Nachfolger im FDP-Vorsitz, Philipp Rösler, aber immerhin der neue Generalsekretär Patrick Döring. Weitere Liberale, die sich an dem von Michael Reljic (Restaurant Picasso) zubereiteten mallorquinischen Buffet und Macià-Batle-Weinen labten: Entwicklungsminister Dirk Niebel, Schleswig-Holstein-Chef Wolfgang Kubicki sowie Dr. a. D. Silvana Koch-Mehrin.

Aus Deutschland eingeflogen waren auch "Bunte"-Chefredakteurin Patricia Riekel, ihr Lebensgefährte Helmut Markwort ("Focus"-Herausgeber), Verleger Florian Langenscheidt und Freundin Miriam Friedrich sowie der Unternehmer Walter Gunz, einer der Media-Markt-Gründer. Für die Locals hielten Immobilienunternehmer Matthias Kühn und seine Freundin, Showstar Norma Duval, die Stellung. Die Party begann um 19 Uhr und zog sich bis etwa 3 Uhr nachts hin. Offiziell gefeiert werden soll das halbe Jahrhundert Guido auch noch am 18. Januar in Berlin: Dann gibt die FDP im Tipi-Zelt beim Kanzleramt einen großen Empfang zu Ehren ihres ehemaligen Vorsitzenden.


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |