Bandscheiben-OP von König Juan Carlos erfolgreich verlaufen

Der Monarch wird allerdings zwei bis sechs Monate benötigen, um sich wieder von dem Eingriff zu erholen

04.03.2013 | 10:38

Der spanische König Juan Carlos ist am Sonntag (4.3.) im Krankenhaus "La Milagrosa" in Madrid an den Bandscheiben operiert worden. Der Eingriff verlief erfolgreich, wie Chirurg Manuel de la Torre sagte. Der Monarch benötige allerdings zwischen zwei und sechs Monaten, um sich wieder zu erholen. Zwei zwischen Wirbeln gelegene Bandscheiben wurden dem König entfernt, außerdem wurden dort zwei Nägel platziert.

Juan Carlos musste die Nacht zum Montag auf der Intensivstation verbringen. Die nächsten Tage wird er mit Gehübungen verbringen. In etwa drei Wochen beginnt für den Monarchen eine Zeit der Rehabilitation. Am Ende wird er sich wieder ohne Krücken bewegen können.

Gesellschaft

Jürgen Drews auf Mallorca: Macht er nicht? Macht er doch!

Jürgen Drews auf Mallorca: Macht er nicht? Macht er doch!

Zum Abschluss unserer Serie „MZ am Ballermann" treffen wir den „König von Mallorca"....

Eine veritable Beziehungskrise und ihre Lösung an der Playa de Palma

Eine veritable Beziehungskrise und ihre Lösung an der Playa de Palma

Sabina Pons hat in ihrem Kiosk auf Mallorca eine interessante Bekanntschaft gemacht

Mickie Krause ist alles andere als mickrig

Mickie Krause ist alles andere als mickrig

Der Künstler tritt seit 1998 auf Mallorca auf. Von seiner Zeit am Ballermann kann er einige Lieder...

Auch Super Mario war auf der 90er-Party in Port Adriano

Auch Super Mario war auf der 90er-Party in Port Adriano

Ace of Base, Whigfield und Snap! lockten die Partygäste in den Hafen.

Copa del Rey zu Ende, Königsfamilie spaziert durch Sóller

Copa del Rey zu Ende, Königsfamilie spaziert durch Sóller

Bei der Regatta konnte das Team des Königs nicht gewinnen. Dafür gab es einen Familienausflug zu...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |