Royals erscheinen im Sommer fast vollzählig auf Mallorca

Nach der Rückgabe der Luxusyacht "Fortuna" durch Juan Carlos wurde auch eine geringere Präsenz der Königsfamilie befürchtet

03.06.2013 | 10:26
Blick auf den Marivent-Palast
Blick auf den Marivent-Palast

Die meisten Mitglieder der spanischen Königsfamilie werden sich auch dieses Jahr wieder im Sommer zeitweise auf Mallorca aufhalten. Das teilte der Zarzuela-Palast am Dienstag (28.5.) mit. Damit reagierte das Königshaus auf Spekulationen, wonach nach der Rückgabe der Luxusyacht "Fortuna" durch Juan Carlos auch die Königsfamilie selbst sich weniger auf Mallorca sehen lässt.

Das Sommerprogramm sieht unter anderem so aus: Königin Sofía wird wie 2012 etwa einen Monat lang auf Mallorca weilen, der König und das Thronfolgerpaar werden es bei einigen Tagen belassen. Desweiteren soll auch dieses Jahr wieder ein Treffen von Juan Carlos und Ministerpräsident Mariano Rajoy (Volkspartei, PP) im Marivent-Palast stattfinden. Auch das traditionelle Abendessen mit politischen Vertretern der Insel-Institutionen soll abgehalten werden. Ob die Königstöchter Elena und Cristina in diesem Sommer kommen, wurde allerdings nicht mitgeteilt.

[an error occurred while processing this directive]
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |