Königin Sofía in Palma angekommen

Der erste öffentliche Auftritt der Monarchin wird allerdings erst am 6. August stattfinden

29.07.2013 | 15:01
Die royale Yacht "Somni" wird im Hafen von Palma vorbereitet
Die royale Yacht "Somni" wird im Hafen von Palma vorbereitet

Königin Sofía von Spanien hat als erstes Mitglied der Royals ihren alljährlichen Sommeraufenthalt auf Mallorca begonnen. Die 74-jährige Monarchin hält sich seit Dienstag (23.7.) im Marivent-Palast bei Palma auf, wie aus dem Zarzuela-Palast in Madrid verlautete. Ihr erster öffentlicher Auftritt wird allerdings erst am 6. August stattfinden. Dann findet ein großes Abendessen mit Mitgliedern der Landesregierung im Almudaina-Palast in Palma statt.

Es ist vorgesehen, dass auch König Juan Carlos sowie die Kronprinzen Felipe und Letizia nebst den beiden Töchtern Leonor und Sofía kommen. Allerdings wurde noch nicht mitgeteilt, ob Felipe am Wettbewerb Copa del Rey teilnimmt. Ob die Infantinnen Elena und Cristina der Insel einen Besuch abstatten werden, ist nicht bekannt.

Offiziell wurde allerdings mitgeteilt, dass sich Juan Carlos am 9. August mit Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy im Marivent-Palast treffen wird, was ebenfalls ein traditioneller Akt ist.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |