Exzesse in Magaluf im britischen Fernsehen

"The Magaluf Weekender" wird ab Mittwoch (18.9.) ausgestrahlt

12.09.2013 | 12:25

Wieder einmal hat die sündige Meile Magaluf im Südwesten von Mallorca einen englischen Fernsehsender angezogen: Der Privatsender "ITV2" war von Mitte Juni bis Ende Juli dieses Jahres in der Hochburg des britischen Nachtlebens und hat die Serie "The Magaluf Weekender" aufgezeichnet.

Darin geht es um britische Jugendliche, die in Magaluf ein Wochenende verbringen sollen, "das Wochenende ihres Lebens. Und ohne Eltern", wie es in einer Werbung des Senders heißt. Vier "Tutoren" empfangen die jungen Menschen und veranstalten mit ihnen Trinkspiele, Verführungsspielchen oder Wettbewerbe, wer das Alphamännchen der Gruppe ist.

Magaluf wird immer wieder Zielpunkt von ähnlichen Reportagen und Serien des englischen Fernsehens. Erst im Frühjahr strahlte die BBC eine Serie mit dem Titel "Sun, sex and suspicious parents (Sonne, Sex und misstrauische Eltern) aus, in denen Jugendliche bei Exzessen gefilmt und zwischendurch die Reaktionen der Eltern gezeigt wurden, die ihren Sprösslingen vor dem Fernseher dabei zusahen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |