Mallorca verleiht Goldmedaille an Guido Westerwelle

Der Fremdenverkehrsverband zeichnet Minister für seine Insel-Treue aus

18.09.2013 | 12:09
Mallorca verleiht Goldmedaille an Guido Westerwelle
Mallorca verleiht Goldmedaille an Guido Westerwelle

Der Fremdenverkehrsverband von Mallorca (Fomento del Turismo) ehrt in diesem Jahr unter anderem den deutsche Außenminister Guido Westerwelle mit der Goldmedaille der Institution. Der FDP-Politiker hatte bei einem EU-Außenministertreffen im Juli auf Mallorca die Insel als "eine der schönsten der Welt" bezeichnet. Vorausgegangen war eine Journalistenfrage bezüglich eines negativen Artikels der Bild-Zeitung. Westerwelle, der mit seinem Ehemann ein Haus im Villenviertel Son Vida besitzt, sei einer der besten Botschafter für die Insel überhaupt, so Fomento-Präsident Eduardo Gambero.

Neben Westerwelle zeichnet das Fomento de Turismo in diesem Jahr auch den Tourismus-Unternehmer Miguel Angel Caldentey sowie posthum die Anfang des Jahres verstorbene Präsidentin des mallorquinischen Hotelverbandes, Marilen Pol, aus. Die Preisverleihung findet am 3. Dezember statt – ob Westerwelle die Auszeichnung persönlich in Empfang nehmen wird, ist nicht bekannt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Die 22-Jährige wurde beim Evolution Film Festival als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Seit 2011 vergibt die gemeinnützige Organisation „Treball Solidari" auf Mallorca...

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |