Mallorca kürt ´Miss Tourism Spain´

Die schöne María Sierra aus Kantabrien setzte sich bei dem Wettbewerb durch

03.10.2013 | 09:37
Der Siegerin wrde eine Krone aufgesetzt
Der Siegerin wrde eine Krone aufgesetzt

Die aus der Region Kantabrien stammende María Sierra ist am Samstag (28.9.) bei der Endausscheidung in Port d'Alcúdia im Nordosten von Mallorca zur "Miss Tourism Spain" gekürt worden. Auf Platz zwei schaffte es "Miss Aragón" Lorena Abrines.

An der Veranstaltung an der Strandpromenade von Port d'Alcúdia nahmen insgesamt 19 junge Frauen teil. Für die Balearen war Natalia Ferrer ins Rennen gegangen.

Den Wettbewerb verfolgten rund 3.000 Zuschauer vor Ort. Im musikalischen Rahmenprogramm trat unter anderem der Sänger Paco Arrojo auf. Moderatoren waren die Schauspieler Virginia Quetglas und Pedro Victory.



Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |