Yacht des Emir von Katar in Palma de Mallorca

Die "Katara" ist eine der größten Privatyachten der Welt

12.06.2014 | 12:11
Yacht des Emir von Katar in Palma de Mallorca
Yacht des Emir von Katar in Palma de Mallorca

Im Club de Mar von Palma de Mallorca ist derzeit die "Katara" zu bestaunen. Die 124 Meter lange Motoryacht wurde 2010 von der Bremer Lürssen-Werft für den Emir von Katar gebaut und bietet Platz für 34 Gäste sowie 95 Crew-Mitglieder. Experten zufolge dürfte der Bau des Schiffes rund 300 Millionen Euro gekostet haben.

Die Yacht hat auf dem Oberdeck einen eigenen Hubschrauberlandeplatz sowie ein Schwimmbad, ein Fitnessstudio und verschiedene Whirlpools. Das Schiff kann eine Höchstgeschwindigkeit von 20 Knoten erreichen.

Auch der derzeitige Eigentümer gehört zur Königsfamilie des Emirats am Persischen Golf, allerdings gibt es keine näheren Angaben, um wen genau es sich handelt. Die "Katara" hatte bereits im Februar diesen Jahres in Palma festgemacht.



Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |