Fremdenverkehrsverband auf Mallorca ehrt deutsche Unternehmer

Goldmedaille für Alexandra Schörghuber, Ehrenurkunde für Inselradio 95,8

05.12.2014 | 10:33
Alexandra Schörghuber (2. v. re.) und Matthias Kühn (re.), Besitzer des Inselradios, wurden vom Fomento de Turismo ausgezeichnet.
Alexandra Schörghuber (2. v. re.) und Matthias Kühn (re.), Besitzer des Inselradios, wurden vom Fomento de Turismo ausgezeichnet.

Gleich zwei deutsche Namen standen auf der Liste der Preisträger des Fremdenverkehrsverbands auf Mallorca (Fomento del Turismo): Alexandra Schörghuber, Vorstandsmitglied der gleichnamigen Unternehmensgruppe, die auf Mallorca die Hotels Son Vida, Mardavall und Arabella betreibt, hat am Dienstag (2.12.) eine von drei verliehenen Goldmedaillen erhalten.

Der Fomento ehrt mit den alljährlichen Preisen Unternehmer und Persönlichkeiten, die sich um den Tourismus auf Mallorca verdient gemacht haben. Desweiteren nahmen der Unternehmer Jaume Batle Manresa und Monti Galmés, der für Spanien und Portugal zuständige Robinson-Chef, Goldmedaillen für ihre Lebensleistungen in Empfang.

Neben den Medaillen wurden Ehrenurkunden verliehen, unter anderem an das Inselradio 95,8. Die Auszeichnung nahm Inhaber Matthias Kühn entgegen. Weitere Preisträger sind die Tourismusfachzeitschrift Hosteltur und der Betreiber des Sporthafens AlcudiaMar.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |