Weihnachtslotterie beschert Mallorca mehr als eine Million Euro

Lose des zweiten und vierten Preises sind auf der Insel verkauft worden

23.12.2014 | 09:17
Weihnachtslotterie beschert Mallorca mehr als eine Million Euro

Die Weihnachtslotterie hat Mallorca am Montag (22.12.) mehr als eine Million Euro beschert. Sechs Zehntellose (décimos) des mit 1,25 Millionen Euro dotierten zweiten Preises waren in Lottostellen in Palma verkauft worden, die Glücksnummer war die 92.845. Die Korken knallten unter anderem in den Verkaufsstellen der Carrefour-Einkaufszentren von General Riera und Coll d'en Rabassa, in Son Sardina, an der Porta Pintada sowie in Pere Garau.

Desweiteren konnten sich Loskäufer in Artà, Manacor und Artà über rund ein Dutzend Zehntellose des vierten Preises freuen, hier brachten die Nummern 07.617 und 67.009 das Glück, ausgezahlt werden pro Zehntellos 20.000 Euro. Eine junge Nigerianerin, die zu den Gewinnern zählt, kündigte in der Verkaufsstelle "Una Pepita de Oro" an, von dem Geld ein Geschäft mit Gebrauchtwagen aufziehen zu wollen. In vielen Fällen ist aber noch nicht bekannt geworden, wer die Gewinner sind, und es waren die Losverkäufer, die schonmal die Sektflaschen öffneten.

Über den Hauptgewinn "Gordo" können sich Käufer der Losnummer 13437 freuen. Die Lose wurden unter anderem in den Provinzen Cádiz, Cáceres, Valencia, den Kanren, Murcia, Madrid und Albacete verkauft.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |