Vom Dschungelcamp an den Ballermann

Angelina Heger und Tanja Tischewitsch sind zwei der Reality-Show-Kandidatinnen, die künftig an der Playa de Palma zu sehen sein dürften

03.02.2015 | 08:09
Angelina Heger (li. ) und Tanja Tischwewitsch: aus dem Dschungel in den MegaPark.

Auf RTL hat es sich ausgedschungelt – doch so mancher Kandidat der diesjährigen Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" wird wohl bald an der Playa de Palma auf Mallorca zu sehen sein. Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Heger, die das Camp im australischen Dschungel zwar schon nach wenigen Tagen als erste freiwillig verlassen hat, da ihr der Speiseplan wohl nicht sonderlich zusagte, soll in der kommenden Sommersaison im MegaPark als DJane zu bewundern sein.

Laut einem Bericht der "Bild-Zeitung" soll der Partytempel sich außerdem für die einstige DSDS-Kandidatin Tanja Tischewitsch interessieren, die im Urwald viel Haut zeigte und insgeheim als wahre Dschungelkönigin betrachtet wird. Es ist davon auszugehen, dass Tanja das Publikum im MegaPark eher mit körperlichen Reizen statt musikalischem Können bei Laune halten wird. Karrieremöglichkeiten am Ballermann attestiert die Boulevardpresse außerdem dem Dschungel-Zweitplatzierten Jörn Schlönvoigt ("GZSZ"), der DJ-Auftritte und Autogrammstunden plant.

Für die tatsächliche Dschungelkönigin, Gewinnerin und ehemalige Glücksrad-Buchstabenumdreherin Maren Giltzer, scheint sich an der Playa de Palma hingegen niemand zu interessieren. "Die ist zu alt, da ist das schwierig", sagt Beatrice Ciccardini, die Bookerin der Partytempel Oberbayern und Bierkönig knallhart über die 54-Jährige.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Die 22-Jährige wurde beim Evolution Film Festival als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Seit 2011 vergibt die gemeinnützige Organisation „Treball Solidari" auf Mallorca...

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |