Café Katzenberger: Rosarote Zeiten in Santa Ponça

Neue Chefin, neues Management: das Lokal auf Mallorca startet mit einem Soft-Opening in die Saison

05.03.2015 | 10:21
Gabi Ladmann (li.) und ihre beiden Mitarbeiterinnen.

Nach der frühzeitigen Verabschiedung in die Winterpause im Vorjahr und allen Gerüchten um eine endgültigen Schließung zum Trotz brechen nun im Südwesten von Mallorca wieder rosarote Zeiten an: Am Freitag (20.2.) ist das Café Katzenberger in Santa Ponça mit einem „Soft Opening" in die neue Saison gestartet. „Im kleinen Kreis, mit den Gästen, die jetzt schon auf der Insel sind", sagt Gabi Ladmann, die neue Café-Chefin. Die offizielle Eröffnung soll am 10. März folgen. „Dann wird auch Daniela anwesend sein", kündigt die Hannoveranerin an, die erst vor gut einer Woche wegen ihres neuen Jobs auf die Insel gezogen ist.

Neben der Chefin und ihren Mitarbeiterinnen ist aber auch so einiges andere gänzlich neu im Café Katzenberger: Das Lokal mit dem knallig pinken Tresen und integrierter Boutique voller rosa Fummel und allerlei Katzen-Fanartikel wurde vom benachbarten Hotel Bahia del Sol übernommen, wo auch die „Katzenberger Suite" gemietet werden kann. „Ich bin also quasi dem Hoteldirektor unterstellt", erklärt Gabi Ladmann. Zudem habe man die Speisekarte neu gestaltet, wobei es bis zur richtigen Eröffnung vorerst nur Drinks und Kleinigkeiten zu Essen gibt. „Wir sind ja noch alle in der Einfindungsphase."

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Ella Rumpf hat mit „Tiger Girl" für Aufsehen gesorgt.
Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Die 22-Jährige wurde beim Evolution Film Festival als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Seit 2011 vergibt die gemeinnützige Organisation „Treball Solidari" auf Mallorca...

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |