Neue Lounge für Schwule und Lesben im Megapark

Zur Einweihung der "White Flamingo"-Lounge kommt Drag-Queen Olivia Jones

13.04.2015 | 15:51
Bisher traten im Megapark nur Gogos, aber keine Drag-Queens auf.

Nicht mehr nur für harte Jungs: Der Megapark auf Mallorca wartet ab Mai mit einer eigenen Lounge für Schwule, Lesben, Trans- und Bisexuelle auf. Der Bereich namens "White Flamingo", der sich im Obergeschoss des riesigen Feiertempels an der Playa de Palma befindet, soll sehr weitläufig und vor allem farbenfroh gestaltet sein, heißt es in einer Pressemitteilung vom Mittwoch (9.4.). Mit dem neuen Ambiente wolle man für Anhänger der LGTB-Szene ein attraktives Ausgeh-Angebot schaffen. Die Gäste erwarten Musik-Acts, Show- und Akrobatikeinlagen sowie exquisite Cocktails.

Zum Pre-Opening der neuen Lounge am 8. Mai wird auch Mallorcas Schwulenchor  "Mallorca Gay Men´s Chorus" auftreten. Dieser wird außerdem von rund 300 Sängern begleitet, die am gleichzeitig in Andratx stattfindenen Schwulenchor-Festival teilnehmen. Am 10. Mai öffnet die "White Flamingo"-Lounge dann ihre Pforten für das breite Publikum. Zur großen Einweihungsparty hat sogar Drag-Queen Olivia Jones, die dafür eigens von Deutschland nach Mallorca reist, ihren Besuch angekündigt.  /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |