Kehrt Dieter Bohlen Cala Ratjada den Rücken?

Der Moderator und Produzent räumte dieser Tage Möbel aus seinem Apartment

01.06.2015 | 18:54
Dekoriert er nur um? Verlässt er gar die Insel? Und wo ist eigentlich Carina? Fragen über Fragen...

Was ist denn da bei Dieter los? Der ewig blonde Sunnyboy, der Mallorca seit Jahren die Treue hält, hat in der vergangenen Woche Möbel aus dem von ihm gemieteten Haus in Cala Ratjada geschleppt. Stühle, Tische und Lampenschirme hievte der Moderator und Produzent mit Unterstützung eines Helfers in ein geräumiges Auto.

Da stellt sich Bohlen- oder Cala Ratjada-Fans natürlich jetzt die brennende Frage: Tauscht er nur ein paar Deko-Objekte aus? Oder sollte Dieter Cala Ratjada tatsächlich den Rücken kehren?

Dabei hatte er doch einst so von dem auch bei Deutschen beliebten Urlauberort, in dem er seit Jahren ein Haus gemietet hat, geschwärmt: 2006 erklärte er der Mallorca Zeitung, seine drei Kinder aus erster Ehe fänden dort eine sie ansprechende Party-Szene, während sie sein vorübergehendes Eigentums-Apartment bei Port d'Andratx vor lauter Sterbenslangeweile boykottiert hätten. Auch zwei Jahre später fand er noch lobende Worte: Im Vergleich zum teuren Andratx gäbe es in Cala Ratjada "auch noch normale Menschen", so Bohlen im Jahr 2008 zur MZ.

Allerdings können normale Menschen auch ganz schön nervig sein: Wenn Bohlen durch den Ort im Inselosten läuft, kommt er vor lauter mit dem Finger auf ihn zeigenden Passanten kaum mehr ungestört von A nach B – vielleicht auch ein Grund dafür, die Zelte in Cala Ratjada abzubrechen.

Doch wohin nun mit dem Schlauchboot, mit dem er in den vergangenen Sommern die Strände der Gemeinde unsicher machte? Und wo ist überhaupt Lebensgefährtin Carina, die er dereinst ebenfalls in Cala Ratjada kennengelernt hatte? Beim Möbelräumen war sie jedenfalls nicht dabei – und auch beim Mittagessen im "O Sole Mio", bei der Ausfahrt mit dem Schlauchboot und selbst beim abendlichen Zug durch die Bars wurde der Pop-Titan alleine gesichtet.  /lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |