Jürgen Drews nimmt Futter für Tierheim auf Mallorca entgegen

Zwei Paletten Nahrung kamen im Lkw aus Hamminkeln bei Wesel (NRW) auf die Insel

25.06.2015 | 10:27
Es macht Spaß, gutherzig zu sein. V. li.: Kartin Gritzmacher, Helga Henrichs, Jürgen Drews, Ramona Drews, Fahrer Wolfgang Zek und Spediteur Dieter Lynen

Das Schlager-Urgestein Jürgen Drews hat seine überbordende Liebe zu Kreaturen im Tierheim wieder einmal medial unter Beweis gestellt. Am Montag (22.6.) nahm der als "König von Mallorca" zu Berühmtheit gelangte Sänger in Santa Ponça zwei Paletten Tiernahrung für die Organisation Feliz Animal entgegen, die in Andratx ein Tierheim betreibt. Die Spende hatte Spediteur Dieter Lynen im Auftrag von Tiernahrungshersteller Dr. Clauder's aus Hamminkeln bei Wesel (Nordrhein-Westfalen) kostenlos von Deutschland auf die Insel gebracht.

Die Übergabeaktion ging vor dem Privathaus von Karin Gritzmacher über die Bühne, deren Mann das Drews-Kultbistro in Santa Ponça betreibt. Das Ereignis zierten auch Ramona Drews, die Ehefrau des kürzlich 70 Jahre alt gewordenen Künstlers ("Ein Bett im Kornfeld"), und Helga Henrichs von Feliz Animal. Spediteur Lynen, der 38 Fernlastzüge fahren lässt, erlebte den Sänger als "freundlichen und aufschlussreichen Menschen", wie er der MZ sagte. Es sei "alles easy" abgegangen.

Jürgen Drews hatte Feliz Animal Mitte Mai ein erstes Mal mit einem Besuch beehrt. Medienwirksam kuschelte der Tierfreund in Anwesenheit von Tochter Joelina mit herrenlosen Hunden. Drews ist selbst Besitzer von vier Hunden. Er spendete auch 3.500 Euro Preisgeld, die er bei einer auf Vox ausgestrahlten Wettkoch-Show gewonnen hatte, an Feliz Animal. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |