Kurz nach der Hochzeit auf Mallorca: Ehe-Aus bei Peter Maffay

Der Schlagerstar trennte sich Medienberichten zufolge im November von seiner vierten Ehefrau Tania - wegen einer Neuen

14.12.2015 | 10:55
Sind kein Paar mehr: Tania und Peter Maffay

Das hielt nicht lange: Gerade erst im Sommer hatte Peter Maffay seiner Tania, mit der er bereits seit 2003 standesamtlich verheiratet war, auf Mallorca bei der kirchlichen Trauung im engsten Familien- und Freundeskreis das Ja-Wort gegeben. Nun ist die Ehe am Ende, im November habe sich das Paar getrennt, berichtet die "Bild Zeitung". Der Schlagerstar soll seine vierte Ehefrau für eine 28-jährige Lehrerin aus Halle an der Saale verlassen haben.

Fotogalerie: Peter Maffay beim Hof-Fest auf seiner Mallorca-Finca

Maffay und Tania Spengler hatten sich auf Mallorca kennengelernt. Sie jobbte damals als Kellnerin, er bot ihr eine Stelle in seinem Künstlerbüro an. Aus der anfangs beruflichen Beziehung wurde schließlich Liebe. 2003 bekam das Paar einen Sohn, die Familie lebte im bayerischen Tutzing und auf Maffays Finca Can Sureda bei Pollença, wo der Musiker einen Bio-Laden betreibt und regelmäßig zum Hof-Fest einlädt. Nebenan befindet sich die Finca Can Llompart, auf der sozial benachteiligten Kindern mithilfe der Peter-Maffay-Stiftung unbeschwerte Inselferien ermöglicht werden. /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |