Mietwagen, Strand, Kosten: ARD nimmt Mallorca unter die Lupe

Der "Reise-Check" wird am Montag (21.3.) ausgestrahlt

21.03.2016 | 19:20
Dreharbeiten am Strand.

Das deutsche Fernsehen checkt Mallorca auf Herz und Nieren. In der Sendung mit dem Titel "Der Reise-Check: Mallorca – Traum oder Albtraum?", die am Montag (21.3.) ausgestrahlt wird, schaut sich Reporterin Susanne Gebhardt die Insel genauer an und hat dafür unter anderem auch MZ-Redakteurin Stephanie Schuster befragt.

"Kein Reiseziel polarisiert die Deutschen so sehr wie Mallorca", heißt es in einer Pressemitteilung. "Man liebt die Baleareninsel – oder man hasst sie. Für die einen bedeutet sie Ballermann, Party und Alkohol bis zum Abwinken. Die anderen denken an wunderschöne Badebuchten, herrliche Natur und hervorragende Freizeitmöglichkeiten."

Der Check ist in fünf Kapitel unterteilt. Beim "Image-Check" geht es um Ballermann-Klischees, die Abhängigkeit vom Tourismus und Kriminalität. Der "Umwelt-Check" dreht sich um Trinkwasser und Müll, der "Strand-Check" um fünf beliebte Playas, der "Mietwagen-Check" um Schnäppchen und Qualität, der "Kosten-Check" um Pauschal- und Individualurlaub. /ff

Sendedatum: Montag, 21. März 2016, von 20.15 bis 21 Uhr in der ARD.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Christina Gruber hat den MZ-Krimi-Wettbewerb gewonnen.
Doppelmord in Llucmajor: Das ist die Siegerin im MZ-Krimiwettbewerb

Doppelmord in Llucmajor: Das ist die Siegerin im MZ-Krimiwettbewerb

In "Das seltsame Mädchen" von Christina Gruber lösen Oma und Enkelin einen Doppelmord in Llucmajor

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Einheitsfeier auf Mallorca: "Zusammen sind wir Deutschland"

Rund 200 Gäste feierten am Freitag (13.10.) den Tag der Deutschen Einheit in Palma de Mallorca

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Der "Türenöffner" - erstmals Verdienstkreuz für Mallorca-Deutschen

Warum Günter Stalter die Auszeichnung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen...

Natalia Klitschko: "Ich will mein Publikum finden"

Natalia Klitschko: "Ich will mein Publikum finden"

Die Frau von Vitali Klitschko, der heute Bürgermeister von Kiew ist, im Interview über das...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |