Mallorcas Mr. Ripley wehrt sich gegen Urteil

Ein Rechtsprofessor der Complutense-Universität in Madrid soll beim Obersten Gerichtshof Spaniens verhindern, dass der verurteilte Millionenbetrüger ins Gefängnis muss

10.05.2016 | 12:30
Luis Rodrigiez Toubes auf der Anklagebank
Luis Rodrigiez Toubes auf der Anklagebank

Der verurteilte Betrüger Luis "Luisito" Rodriguez Toubes kämpft mit allen Mitteln dagegen, ins Gefängnis einrücken zu müssen. Der Abkömmling reicher Mallorquiner hat einen Rechtsprofessor der Complutense-Universität in Madrid beauftragt, ihm zu helfen. Javier Sánchez Vera legte beim Obersten Gerichtshof Spaniens einen 178 Seiten langen Text vor, der sich kritisch mit dem Urteil des Oberlandesgerichtes der Balearen auseinandersetzt.

Toubes war Ende Dezember 2015 zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.Der Sohn reicher mallorquinischer Eltern war in den vergangenen Jahren durch seinen luxuriösen Lebenswandel aufgefallen, aber auch mit kriminellen Aktivitäten: Er hatte ein reiches Ehepaar in Llucmajor davon überzeugt, ihm 15 Fincas im Wert von 39 Millionen Euro zu überschreiben. Die Urkunden wurden vom Gericht für null und nichtig erklärt. "Luisito" muss das Paar zusätzlich mit 389.154 Euro entschädigen.

"Luisito" war in den vergangenen Jahren auch durch andere dubiose Aktivitäten aufgefallen. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Tauchveteran Edmunds und Studentin Patterson.
75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

Eine britische Urlauberin hatte das Erbstück aus vierter Generation beim Baden verloren und...

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Fassanstich mit Jürgen Drews am Freitag (16.9.) - alle Termine in der Übersicht

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

In der Reihe beschäftige sich die Mallorca Zeitung mit dem Thema Fremd- oder Einheimischsein auf...

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

23 Jahre nachdem seine Frau mit dem gemeinsamen Kind nach Deutschland verschwand, findet ein...

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Wie Auswandererfamilien ihr Glück auf der Insel in die Hand nehmen

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Der Selfmade-Millionär soll jungen Existenzgründern beim Einstieg helfen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |