Linda Helene Ashley schmeißt große Party in ihrer neuen Villa bei Andratx

Die Ex-Frau des Präsidenten von Newcastle United zeigte der Insel am Samstag, wie man richtig feiert

15.06.2016 | 10:33
Das Ashley-Anwesen in Andratx.

So eine prunkvolle Privatfeier hatte Mallorca schon länger nicht mehr gesehen. Abgeschirmt von der Öffentlichkeit ließ es Linda Helene Ashley, Ex-Frau des britischen Milliardärs Mike Ashley, am Samstag (11.6.) in ihrer neuen Villa in Camp de Mar (Gemeinde Andratx) zu ihrem Geburtstag richtig krachen, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet. Das 20.000 Quadratmeter-Anwesen, dessen Kauf durch Ashley vergangene Woche bekannt geworden war, wurde vom uruguayischen Architekt Alberto Rubio entworfen. Die Villa steht auf einem privilegierten Grundstück, das bis zum Meer hinunterreicht.

Schon die ganze Woche über waren die Vorbereitungen auf dem beeindrucken Anwesen zu erkennen. Ein immenses Festzelt wurde errichtet, Lieferanten brachten die Zutaten für die Riesenparty. Am Samstag kamen Bedienstete und Gäste teils in Bussen, teils in privaten Luxusautos angefahren.

Linda Helene Ashley und ihr Exmann und Vater ihrer drei Kinder, Mike Ashley, ließen sich 2003 scheiden. Mike Ashley ist vor allem als Präsident und Eigentümer des britischen Fußballvereins Newcastle United bekannt. Er gilt laut Forbes Magazine als einer der reichsten Menschen der Welt. Sein Vermögen wird auf 3,6 Milliarden US-Dollar geschätzt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |