Cocas für die Blaublüter-Mägen

Auf der Feier des 80. Geburtstags von Pilar de Borbón auf Mallorca haben sich Felipe VI., Juan Carlos, Sofía & Co. ein lukullisches Mahl gegönnt. Und sie sangen

31.07.2016 | 13:15
Cocas für die Blaublüter-Mägen

Details der Feier des 80. Geburtstags von Pilar de Borbón, der Schwester von Alt-König Juan Carlos, sind bekannt geworden. Die Gäste, darunter König Felipe VI., Sofía und Infantin Elena, verspeisten am Samstagmittag (30.7.) in einer Villa in der High-End-Siedlung Sol de Mallorca bei Calviá Medienberichten zufolge unter anderem folgendes: Mallorquinische Cocas, die spitzen Cigalas als Hauptgericht und danach Törtchen.

Zum Essen wurden Insel-Weine gereicht. Angestoßen auf die Jubilarin wurde mit Cava. Die Gäste sangen dazu auf Spanisch das bekannte "Happy-Birthday-To-You"-Lied. Es fiel auf, dass weder Königin Letizia noch die zweite Königsschwester, die auf Mallorca unter Anklage stehende Infantin Cristina, auftauchten.

Nach dem Essen stürzten sich die Minderjährigen unter den Gästen, wie Medien weiter berichteten, angesichts der hohen Temperaturen in den Swimming Pool.

Felipe VI., sein Vorgänger und Vater Juan Carlos und die Infantin Elena waren am Samstagvormittag (30.7.) nach Mallorca gereist. Juan Carlos' Frau Sofía war bereits vor einigen Tagen nach Mallorca gekommen.

Juan Carlos hatte eine lange Reise hinter sich: Er kam aus Peru über Madrid auf die Insel. In dem Andenstaat hatte er der Amtsübernahme des neuen Präsidenten Pedro Pablo Kuczynski beigewohnt. Felipe bleibt laut dem Königshaus bis auf weiteres auf der Insel, muss aber zwischendurch wohl mehrfach nach Madrid fliegen, um dort Angelegenheiten im Zusammenhang mit einer etwaigen Regierungsbildung zu erledigen. Am Montag empfängt er im Almudaina-Palast Ministerpräsidentin Francina Armengol und weitere Mitglieder der balearischen Landesregierung.

Ob er auf seiner Yacht "Aifos" an dem Segelwettbewerb Copa del Rey teilnimmt, ist unklar. Ebenso unklar ist, ob und – wenn ja – wann seine Frau Letizia und die Töchter Leonor und Sofía auf die Insel finden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Tauchveteran Edmunds und Studentin Patterson.
75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

Eine britische Urlauberin hatte das Erbstück aus vierter Generation beim Baden verloren und...

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Fassanstich mit Jürgen Drews am Freitag (16.9.) - alle Termine in der Übersicht

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

In der Reihe beschäftige sich die Mallorca Zeitung mit dem Thema Fremd- oder Einheimischsein auf...

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

23 Jahre nachdem seine Frau mit dem gemeinsamen Kind nach Deutschland verschwand, findet ein...

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Wie Auswandererfamilien ihr Glück auf der Insel in die Hand nehmen

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Der Selfmade-Millionär soll jungen Existenzgründern beim Einstieg helfen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |