Königlicher Empfang auf Mallorca mit noch längerer Gäste-Liste

Felipe VI., Letizia und Sofía empfingen am Sonntagabend (7.8.) Vertreter der Insel-Gesellschaft im Almudaina-Palast

08.08.2016 | 09:26
Königlicher Empfang auf Mallorca mit noch längerer Gäste-Liste
Fotogalerie: royales Familienbild in den Marivent-Gärten
Fotogalerie: Copa del Rey - Felipe VI. mit an Bord

Großer Bahnhof im Königspalast Almudaina auf Mallorca: Das spanische Königspaar hat am Sonntagabend (7.8.) Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Sport und Kultur zum traditionellen Empfang begrüßt. Mit rund 450 geladenen Gästen waren es in diesem Jahr sogar 50 mehr als vergangenes Jahr.

Felipe VI., seine Frau Letizia und Altkönigin Sofía begrüßten als erstes die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol, Parlamentspräsidentin Xelo Huertas, Inselratspräsident Miquel Ensenyat und Palmas Bürgermeister José Hila.

Erstmals eingeladen wurden Vertreter der Berufsverbände, der großen Bodegas auf Mallorca sowie die Ramon Llull-Preisträger.

Mit dem Empfang geht das offizielle Programm der royalen Sommerfrische auf Mallorca zu Ende. Trotz der Schwierigkeiten bei der Regierungsbildung in Madrid fand Felipe Zeit für das traditionelle Familienbild im Almudaina-Palast und einen Abstecher zur Copa del Rey. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Tauchveteran Edmunds und Studentin Patterson.
75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

Eine britische Urlauberin hatte das Erbstück aus vierter Generation beim Baden verloren und...

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Fassanstich mit Jürgen Drews am Freitag (16.9.) - alle Termine in der Übersicht

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

In der Reihe beschäftige sich die Mallorca Zeitung mit dem Thema Fremd- oder Einheimischsein auf...

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

23 Jahre nachdem seine Frau mit dem gemeinsamen Kind nach Deutschland verschwand, findet ein...

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Wie Auswandererfamilien ihr Glück auf der Insel in die Hand nehmen

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Der Selfmade-Millionär soll jungen Existenzgründern beim Einstieg helfen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |