Das Rheinland besetzt den Ballermann

Schon so gut wie offiziell: Die zweite Septemberwoche ist auf Mallorca eine "Rheinische Woche"

12.09.2016 | 11:53
Flaggen vom 1.FC Köln an der Playa. Die Fans von Borussia Mönchengladbach im Vordergrund sind da diskreter.

Wer dieser Tage und auch noch in der nächsten Woche die Playa de Palma entlang spaziert, dem wird vor allem ein Fußballverein ins Auge stechen. Etliche große Fahnen vom 1. FC Köln flattern dort im Wind und geben einen ersten Hinweis, woher die Mehrheit der Besucher im Moment kommt.

Ein zweiter, ebenso unverkennbarer ist die Musik. Das Rheinland hat die Playa in Beschlag genommen. Die zweite Septemberwoche hat sich weitgehend als "Rheinische Woche" etabliert.

Mit dabei sind auch viele Anhänger von "Radio Eller". Die haben rein gar nichts mit einem Radiosender zu tun, aber umso mehr Geschichte. Mit einer kleinen Musikbox vor 25 Jahren fing es an. Zwischenzeitlich traten sogar Mallorca-Sänger wie Jürgen Drews eigens für diese Urlaubergruppe auf der Promenadenmauer auf. Heute sind es nicht mehr ganz so viele Feierwütige, aber das "New Radio Eller" führt die Tradition am Ballermann 7 fort. /bs

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mehr zum Thema



Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |