Hanebuth verlässt Mallorca für Kurzurlaub in Hannover

Erstmals seit seiner Verhaftung im Jahr 2013 darf er Spanien für eine Woche verlassen

12.09.2016 | 10:00
Auf Mallorca baut Hanebuth gerade ein Boxstudio auf.

Erstmals seit seiner Verhaftung auf Mallorca im Jahr 2013 darf Frank Hanebuth Spanien verlassen. Am Sonntag (11.9.) traf er in seiner Heimatstadt Hannover ein, wo er von zahlreichen Motorradfreunden, Angehörigen und einer langen Limousine erwartet wurde. Er wolle in seinen Geburtstag - am Montag (12.9.) wird er 52 Jahre alt - hineinfeiern, sagte er der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung".

Hanebuth darf Spanien nur eine Woche verlassen. Er wurde im Juli 2013 bei einer Großrazzia gegen die Hells Angels auf Mallorca festgenommen und verbrachte anschließend rund zwei Jahre in spanischer Untersuchungshaft. Gegen den ehemaligen Boss der Hells Angels und 54 weitere Beschuldigte läuft ein Ermittlungsverfahren wegen mutmaßlicher Bildung einer kriminellen Vereinigung, Drogen- und Menschenhandels sowie Geldwäsche. Einige der Beschuldigten haben inzwischen eine Ausreiseerlaubnis erwirkt, andere halten sich nach wie vor auf der Insel auf.

Um sich die Wartezeit bis zum Prozess zu verkürzen - bislang gibt es noch keine offizielle Anklage -, baut Hanebuth auf Mallorca derzeit ein Boxstudio auf. Ab Anfang Oktober sollen die Kunden dort Training vom Rockerboss und seinen Geschäftspartnern erhalten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

„Los últimos de Filipinas" läuft zurzeit in mehreren Inselkinos.
Auf verlorenem Posten

Auf verlorenem Posten

Ein Kinofilm ehrt die „Letzten auf den Philippinen". Unter ihnen war ein Veteran aus Petra

Hoffen auf Normalität

Hoffen auf Normalität

Djamila, Abdul und Siwar sind syrische Studenten an der Balearen-Universität – und...

Skandal um Kampagne für krankes Mädchen: Vater will Spenden zurückzahlen

Der Mann soll die Behandlung seiner Tochter erfunden haben

Skandal um Solidaritätskampagne für krankes Mädchen

Ein Vater hat laut "El País" die Behandlung für eine seltene Krankheit erfunden, um seine...

Weihnachtsmarkt im Pueblo Español: der Festzauber der Norma Duval

Weihnachtsmarkt im Pueblo Español: der Festzauber der Norma Duval

Die Lebensgefährtin von Matthias Kühn über Meeresfrüchte und Lebkuchen, den von ihr geleiteten...

Einen Reim aufs Brathähnchen

Einen Reim aufs Brathähnchen

Zwei Österreicher finden mit Broilern, kleinen Gedichten und Aufmerksamkeiten ihre Geschäftsnische

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |