Hanebuth verlässt Mallorca für Kurzurlaub in Hannover

Erstmals seit seiner Verhaftung im Jahr 2013 darf er Spanien für eine Woche verlassen

12.09.2016 | 10:00
Auf Mallorca baut Hanebuth gerade ein Boxstudio auf.

Erstmals seit seiner Verhaftung auf Mallorca im Jahr 2013 darf Frank Hanebuth Spanien verlassen. Am Sonntag (11.9.) traf er in seiner Heimatstadt Hannover ein, wo er von zahlreichen Motorradfreunden, Angehörigen und einer langen Limousine erwartet wurde. Er wolle in seinen Geburtstag - am Montag (12.9.) wird er 52 Jahre alt - hineinfeiern, sagte er der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung".

Hanebuth darf Spanien nur eine Woche verlassen. Er wurde im Juli 2013 bei einer Großrazzia gegen die Hells Angels auf Mallorca festgenommen und verbrachte anschließend rund zwei Jahre in spanischer Untersuchungshaft. Gegen den ehemaligen Boss der Hells Angels und 54 weitere Beschuldigte läuft ein Ermittlungsverfahren wegen mutmaßlicher Bildung einer kriminellen Vereinigung, Drogen- und Menschenhandels sowie Geldwäsche. Einige der Beschuldigten haben inzwischen eine Ausreiseerlaubnis erwirkt, andere halten sich nach wie vor auf der Insel auf.

Um sich die Wartezeit bis zum Prozess zu verkürzen - bislang gibt es noch keine offizielle Anklage -, baut Hanebuth auf Mallorca derzeit ein Boxstudio auf. Ab Anfang Oktober sollen die Kunden dort Training vom Rockerboss und seinen Geschäftspartnern erhalten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Mallorcas nimmersatter Steinchenfetischist

Der Gerüstbauer Holger Becker ist Lego-Narr. Der Mann aus dem Ruhrgebiet baut von...

"Hostess ist eine Beschäftigung wie jede andere"

"Hostess ist eine Beschäftigung wie jede andere"

Die Regierung will keine schmückenden Frauen mehr bei offiziellen Veranstaltungen. Warum eine...

Medizin an der Balearen-Uni: Anatomie hui, Physik pfui

Medizin an der Balearen-Uni: Anatomie hui, Physik pfui

Wie vier junge Frauen ihr erstes Studienjahr an der neuen Medizin-Fakultät erleben

Die Welt der Influencerin Claudia Albons

Die Welt der Influencerin Claudia Albons

Die Mallorquinerin will „Glück und Freude in die digitale Welt bringen". Und baut sich so...

Zum 75. Mal ins Hotel nach Santa Ponça

Zum 75. Mal ins Hotel nach Santa Ponça

Walter Reicherter aus Stuttgart hält dem "Bahía del Sol" seit 38 Jahren quasi ununterbrochen die...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |