Oktoberfeste auf Mallorca: Das sind die Termine 2016

Auch dieses Jahr wird wieder im Megapark, in Santa Ponça und in Son Fusteret gefeiert

15.09.2016 | 13:51
Fotogalerie: Oktoberfest an der Playa de Palma 2015

Der Herbst naht, und auch auf Mallorca stehen wieder die Oktoberfeste an. Am Freitag (16.9.) steht gegen 11.30 Uhr der Fassanstich durch Jürgen Drews und Giulia Siegel im MegaPark an der Playa de Palma an. Bis zum 22. Oktober fließt dann im Festzelt das originale Paulaner-Oktoberfestbier. Eine Maß ist für 8,80 Euro zu haben, oder für 10,20 Euro inklusive eines T-Shirts. Kulinarisch bereiten die eingeflogenen Wiesnköche unter anderem Haxn, Händl und Weißwürste zu.

Bereits seit dem 10. September ist das Oktoberfest im Bierbrunnen von Cala Ratjada zugange. Mit Freibier und dem Besuch von Bürgermeister Rafael Fernández wurde die Feier eröffnet.

Am 29. September öffnet das Festzelt in Santa Ponça. Wochentags beginnt um 18.30 Uhr die Party mit bayrischem Orchester. Am Wochenende können sich die Besucher bereits ab 12.30 Uhr an bayerischen Delikatessen und Oktoberfest-Spielen erfreuen. Beim Bier-Pong, einer Art Tischtennis, muss der Ball in den Trinkkrug befördert werden, auch Dart und Maßkrug-Heben werden angeboten. Als Preis gibt es Bier zu gewinnen. Für die kleinen Gäste gibt es eine Kinderecke.

Bis zum 12. Oktober dauert das Oktoberfest in Santa Ponça, ehe es am 20. Oktober ins Festivalgelände Son Fusterets in Palma umzieht und für zehn Tage verweilt. Der Eintritt ist in beiden Orten frei.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Tauchveteran Edmunds und Studentin Patterson.
75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

Eine britische Urlauberin hatte das Erbstück aus vierter Generation beim Baden verloren und...

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Fassanstich mit Jürgen Drews am Freitag (16.9.) - alle Termine in der Übersicht

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

In der Reihe beschäftige sich die Mallorca Zeitung mit dem Thema Fremd- oder Einheimischsein auf...

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

23 Jahre nachdem seine Frau mit dem gemeinsamen Kind nach Deutschland verschwand, findet ein...

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Wie Auswandererfamilien ihr Glück auf der Insel in die Hand nehmen

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Der Selfmade-Millionär soll jungen Existenzgründern beim Einstieg helfen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |