Gastro-Gipfel im Hafen von Palma

Erstmals auf Mallorca: Zwölf Sterneköche nahmen an "EUROPAs Beste" auf Hapag-Lloyd-Kreuzfahrtschiff teil

05.10.2016 | 09:44
Elf der zwölf Sterneköche vor Arbeitsantritt auf der "Europa".

So viel kulinarisches Können auf so engem Raum gibt es sonst selten: Zwölf Sterneköche, etliche bekannte Winzer – darunter auch TV-Moderator Günther Jauch – sowie herausrasgende Delikatessen-Hersteller haben am Sonntag (2.10.) im Hafen von Palma mit jeweils einer Spezialität knapp 600 Gäste an Bord der "MS Europa" verwöhnt.

Mit dabei beim jährlichen Gastro-Event "EUROPAs Beste" waren auch mallorquinische Köche wie Fernando P. Arellano (Zaranda, Baiben), Rafael Sánchez (Es Fum) und Tomeu Caldentey (Bou). Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angereist waren etwa Kevin Fehling (The Table), Karlheinz Hauser (Seven Seas) und Silvio Nickol (Silvio Nickol Gourmetrestaurant).

Unter den Winzern befand sich nicht nur Günther Jauch (Weingut von Othegraven), sondern auch Miguel Torres (Bodega Torres). Zu den auf Mallorca ansässigen Delikatessen-Herstellern zählten etwa Sobrassada-Spezialist Xesc Reina und Eismacher Giovanni L.

Die "MS Europa" gilt zusammen mit dem Schwesterschiff "MS Europa II" als bestes Kreuzfahrtschiff der Welt. Die Kabinenpreise beginnen bei 550 Euro pro Nacht und Person. Das Schiff hat sich gerade von Hamburg aus zu einer Weltumrundung aufgemacht. Sieben Passagiere machen die gesamte Reise mit und haben dafür ab 140.000 Euro bezahlt.

Im nächsten Jahr findet EUROPAs Beste erstmals im Rahmen einer zweitägigen Reise von Hamburg nach Helgoland statt. Die Reise geht vom 25. bis 27. August 2017 und kostet ab 1.380 Euro pro Person (nur noch ab Veranda Suite Kategorie 5 verfügbar). /ck

Buchen & Shoppen: Kreuzfahrten ab Mallorca (deutschsprachig)

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |