Oktoberfeste auf Mallorca: Jetzt feiert auch Palma

Am Donnerstag (20.10.) wird der Event auf dem Freigelände Son Fusteret eröffnet

20.10.2016 | 12:26
Die mallorquinischen Wiesn feiern Einzug in Palma.

Die Wiesn kommt nach Palma: Nach zwei Wochen in Santa Ponça zieht das Festzelt des Veranstalters Trui am Donnerstag (20.10.) aufs Festivalgelände Son Fusteret um.

Um 18.30 Uhr wird das Oktoberfest mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet. Bis zum 30.10. fließt das original Paulaner Oktoberfestbier jeweils donnerstags bis sonntags in Strömen. Donnerstag und Freitag beginnt die Feier mit bayrischem Orchester und Show-Einlagen ab 18.30 Uhr. Am Wochenende gibt es Weißwurst, Sauerkraut und Brezel bereits ab 12.30 Uhr. Die Maß Bier kostet 8 Euro, den halben Liter gibt es für 5 Euro.

Damit keine Langeweile aufkommt, werden Oktoberfestspiele angeboten. Beim Beer-Pong, einer Tischtennisvariante, oder Maßkrugstemmen können die Teilnehmer Bier gewinnen. Auf einer Leinwand wird zudem Live-Sport übertragen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |