TV-Tipp: Deutsche Schüler träumen beim Videodreh auf Mallorca vom leichten Leben

Die 15-minütige Reportage läuft am Montag (24.10.) ab 20 Uhr auf dem Kinderkanal

24.10.2016 | 08:07
Die Kinder der Braunschweiger Schule bei den Dreharbeiten auf der Insel.

Über eine ganz besondere Reise nach Mallorca berichtet am Montag (24.10., 20 Uhr) der deutsche Kinderkanal Kika: Zehn Schüler einer Braunschweiger Schule - viele von ihnen mit Behinderung oder schwierigem sozialen Umfeld - durften für zwei Wochen auf die Insel Mallorca reisen, um dort ein eigenes Musikvideo zu produzieren.

Die Reise fand vom 5. bis 16. Oktober statt. Die Kinder wohnten auf der Finca von Peter Maffay in der Nähe von Pollença und wurden von der Tabaluga-Stiftung betreut. Mehrere Musiker und Techniker halfen den Kindern dabei ihren Song zu produzieren. Das Ergebnis des "Rock-Your-Life"-Projekts zeigt die für Kinder aufgemachte Reportage.

Der Titel des dreiminütigen Songs lautet "Lass uns leben so leicht". "Aus Ideen und Eindrücken der Kinder und Jugendlichen ist am Ende ein richtig positiver und lustiger Song entstanden", freut sich Volker Schlag, der Musiker aus Hannover, der das Projekt vor Ort betreut hat. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Der "Türenöffner" - erstmals Verdienstkreuz für Mallorca-Deutschen

Warum Günter Stalter die Auszeichnung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen...

Natalia Klitschko: "Ich will mein Publikum finden"

Natalia Klitschko: "Ich will mein Publikum finden"

Die Frau von Vitali Klitschko, der heute Bürgermeister von Kiew ist, im Interview über das...

Der singende Finca-Vermieter aus Bielefeld

Der singende Finca-Vermieter aus Bielefeld

Ein ehemaliger Mathelehrer und Spieleerfinder ist heute Besitzer einer der größten...

Guido Maria Kretschmer kündigt Hochzeit auf Mallorca an

Guido Maria Kretschmer kündigt Hochzeit auf Mallorca an

Mit seinem Freund Frank Mutters lebte er zuvor 32 Jahre in "wilder Ehe"

Dietmar Bartsch: "Milliardäre braucht kein Land"

Dietmar Bartsch: "Milliardäre braucht kein Land"

Der Fraktionsführer von Die Linke, über obszönen Reichtum, Touristensteuern und andere Abgaben...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |