Anna´s Life bester Film des Evolution! Festivals

Die Berliner Schauspielerin Lilith Stangenberg wurde für ihren Auftritt in "Wild" ausgezeichnet

15.11.2016 | 10:01
Lilith Stangenberg nahm den Preis für ihre Rolle in "Wild" entgegen.

Das fünfte Evolution! Mallorca International Film Festival ist am Samstagabend (12.11.) mit der Preisverleihung zu Ende gegangen. Die Auszeichnung für den besten Streifen ging an den Film "Anna's Life" von Nino Basilia. Der beste Kurzfilm wurde "Chat vol dir moix" von Jaume Carrió und den Preis als bester Dokumentarfilm ging an "La llave de Dalí" von David Fernández. Als bester internationaler Kurzfilm wurde "Breathe" ausgezeichnet.

Bei den Auszeichnungen für schauspielerische Leistungen triumphierte die 28-jährige Schauspielerin Lilith Stangenberg als beste weibliche Hauptdarstellerin für ihre Rolle im Film "Wild". Die Berlinerin, die nicht über eine Schauspielausbildung verfügt, bekam bereits mehrere Theater-Engagements in Deutschland sowie Auftritte in Film und Fernsehen. Bester männlicher Hauptdarsteller wurde Tarek Halaby, der im Film "Hotel Problemski" mitwirkte.

Das Evolution! Film Festival dauerte neun Tage. Es wurden über 80 Filme gezeigt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |