Jens Büchner weiß von nichts

Laut "Bild-Zeitung" geht der 47-jährige Mallorca-Auswanderer in die TV-Show "Dschungelcamp". Er selbst ist sich da nicht so sicher

17.11.2016 | 09:53
Jens Büchner.

Wird Mallorca-TV-Auswanderer Jens Büchner Teilnehmer des RTL-Kultformats "Dschungelcamp"? Das jedenfalls vermeldete am Montag (14.11.) die "Bild-Zeitung". "Ich weiß von nichts", sagte der 47-Jährige hingegen gegenüber der Mallorca Zeitung, "Sie wissen ja wie die Medien sind". Näheres war dem durch die Sendereihe "Goodbye Deutschland" bekannt gewordenen Partysänger und zeitweise als Wirt arbeitenden gelernten Finanzwirt nicht zu entlocken.

Büchner wanderte 2010 nach Mallorca aus und lebt derzeit im Osten der Insel. Seitdem wird er regelmäßig mit der Kamera für das Vox-Format begleitet. "Viele freuen sich, dass es mich noch gibt", sagte er 2015 in einem Interviewmit der Mallorca Zeitung.

Bereits öffentlich geworden waren die Namen sechs anderer Kandidaten für die aktuellste Staffel des "Dschungelcamps". Zuletzt war Thomas „Icke" Häßler in den Kreis der Dschungelbewohner aufgerückt. Vor ihm waren bereits Gina-Lisa Lohfink, Marc Terenzi, Florian Wess, Alexander „Honey" Keen und Sarah Joelle Jahnel genannt worden.

Die Dschungelsendung wird in Australien gedreht, heißt offiziell "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" und wird seit 2004 ausgestrahlt. Bisher gab es zehn Staffeln, die jeweils im Januar gesendet wurden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |