Mallorca-Residentin gewinnt das "Supertalent" bei RTL

Angel Flukes, Britin aus Palmanova, war zuvor auch schon bei "Deutschland sucht den Superstar"

19.12.2016 | 09:42
Großes Pop-Talent von der Insel: Angel Flukes.

Konfettiregen in Köln: Die britische Mallorca-Residentin Angel Flukes hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag (18.12.) die zehnte Staffel der TV-Show "Das Supertalent" bei RTL gewonnen. Nicht nur die Jurymitglieder Dieter Bohlen, Victoria Swarovski und Bruce Darnell zeigten sich von ihrem Auftritt begeistert, auch das Publikum stimmte bei der Telefonabstimmung für sie. Zweiter wurde mit Thomas Stieben aus Offingen ebenfalls ein Sänger,

Die 28-jährige Angel Flukes, Tochter eines Musikers, erkämpfte sich mit dem Song "Run" von Leona Lewis den Weg ins Finale. In der Endrunde sang sie dann "Think Twice" von Celine Dion.  Jurorin Victoria Swarovski befand auf eine eine "atemberaubende" Performance, Kollege Dieter Bohlen sprach von "Weltklasse". Das Publikum forderte eine Zugabe, die sie dann von der Siegerin auch bekam.

Angel Flukes lebt seit sieben Jahren in Palmanova im Südwesten der Insel. Die Künstlerin schreibt auch eigene Songs und tritt auf der Insel gelegentlich in Lokalen wie Krümels Stadl in Peguera oder Port Blanc in Palma auf. Ihre Fans auf Mallorca versammelten sich am Samstagabend zur Live-Übertragung in der Scubar in Santa Ponça.

Erstmals aufgefallen war sie dieses Jahr bei "Deutschland sucht den Superstar". Damals erschien sie Teilen der Jury als "zu perfekt". "Für mich ist das ein Kompliment", sagte sie im Gespräch mit der Mallorca Zeitung. Das zeige nur, dass sie hart an sich gearbeitet habe. „Die Jury konnte mich nicht mehr formen, weil ich meinen Stil schon gefunden habe." Im zweiten Anlauf sahen das Dieter Bohlen und Co. auch so.

Angel Flukes spricht nur wenig Deutsch. Dieter Bohlen wünschte sich für die nächste Staffel mehr deutsche Teilnehmer, um nicht so viel Englisch sprechen zu müssen.  /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesellschaft

Ella Rumpf hat mit „Tiger Girl" für Aufsehen gesorgt.
Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Die 22-Jährige wurde beim Evolution Film Festival als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Seit 2011 vergibt die gemeinnützige Organisation „Treball Solidari" auf Mallorca...

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |