Mallorca erinnert sich an die Skandale der verstorbenen Zsa Zsa Gabor

Betrug im Hotel, geohrfeigte Polizisten und Tierschmuggel

31.12.2016 | 18:18
Skandal-Diva Zsa Zsa Gabor auf Mallorca.

Der Tod der Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor hat auf Mallorca Erinnerungen an mehrere Skandale zum Leben erweckt, die die Schauspielerin in Filmen wie "Moulin Rouge" oder "Im Zeichen des Bösen" auf der Insel erlebt hat.

Darunter ist vor allem ein Zwischenfall aus dem Jahr 1968, über den die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" in aller Ausführlichkeit berichtet. Es handelte sich um den zweiten Besuch auf der Insel. Den Aufenthalt verbrachte sie im Luxushotel Son Vida und scheute keine Unkosten. Bei der Abreise weigerte sich die reiche Schauspielerin jedoch, die hohe Rechnung zu begleichen - insbesondere für zahlreiche Einkäufe - und ließ sich vom Fahrer direkt zum Flughafen bringen.

Da die Leitung des Hotels allerdings nicht zurückschreckte, unmittelbar Anzeige zu erstatten, wurde die Diva an Bord der Air-France-Maschine von spanischen Polizisten festgenommen. Gabor wehrte sich heftig, schrie und verpasste schließlich einem der Polizisten eine schallende Ohrfeige, was die Festnahme nicht verhinderte, sondern ihr zusätzlich eine Nacht in einer Zelle der Polizeiwache einbrachte.

Als sie die Insel schließlich verlassen wollte, kam es im Flugzeug erneut zu einem Zwischenfall. Kurz vor der Abreise hatte sie im Tierheim von Palma vier Hunde und eine Katze adoptiert, die sie mit auf die Reise nach Paris nehmen wollte. Bei dem Streit musste schließlich der Pilot des Fluges einschreiten, der ihr die Mitnahme der Tiere untersagte. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |