"Sie werden für die nächsten fünf Jahre wieder einen Priester haben"

Einführungsgottesdienst von Andreas Falow am Sonntag (19.2.) in der deutschsprachigen Pfarrgemeinde auf Mallorca

23.02.2017 | 01:00
"Sie werden für die nächsten fünf Jahre wieder einen Priester haben"

Jetzt ist es offiziell: Andreas Falow, Nachfolger von Peter Wehr in der deutschsprachigen katholischen Pfarrgemeinde auf Mallorca, ist am Sonntag (19.2.) mit einem Festgottesdienst offiziell in sein neues Amt eingeführt worden. Die Messe fand nicht in der Kirche Santa Cruz in der Innenstadt statt, sondern in La Porciúncula an der Playa de Palma. "Das ist ein guter Mittelpunkt für alle, die von Peguera oder Cala Ratjada kommen", erklärte Falow auf dem Empfang, der nach dem Gottesdienst stattfand.

Eingeführt in das neue Amt wurde der Pfarrer von Monsignore Peter Lang, dem Leiter des Katholischen Auslandssekretariats, der für den Festgottesdienst nach Mallorca gekommen war. "Sie werden für die nächsten fünf Jahre wieder einen Priester haben", so Lang zu den Gläubigen. Das sei nicht selbstverständlich angesichts des Pfarrermangels allerorten und den Schwierigkeiten, Geistliche für den Einsatz in einem anderen Land freistellen zu lassen.

Domkapitular Joan Bestard überbrachte die Grüße des Bischofs. "Ab heute gehört Andreas Falow zu den Priestern von Mallorca", so Bestard. "Ich wünsche dir für deine Arbeit viel Erfolg und auch viel Geduld. Deine Arbeit ist sehr wichtig, und die deutschen Touristen sind sehr nette Leute", so Bestard in fast akzentfreiem Deutsch.

Falow hatte bereits zum 1. Dezember die Leitung der Gemeinde übernommen, wegen terminlicher Engpässe fand der Einführungsgottesdienst aber erst jetzt statt. Er sei inzwischen im mallorquinischen Alltag angekommen, so Falow, der in Kürze mit der Vorbereitung von sechs Kindern zur Erstkommunion beginnen wird.

Sportlich und mit Schweizer Erfahrung: Lesen Sie hier mehr über den neuen Pfarrer von Mallorca

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesellschaft

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |