Lena Gercke trifft die "Aida Perla": So läuft eine Schiffstaufe ab

Freitagabend in Palma de Mallorca: schöne Frauen, eine Riesenflasche Champagner und ein bisschen Aberglaube

29.06.2017 | 18:12
Kapitän Boris Becker hütete den Champagner, Lena Gercke darf die Flasche am Bug des Schiffes zerdeppern.

Der große Moment ist für Freitag (30.6.) gegen 22.15 Uhr geplant: Model und Moderatorin Lena Gercke tauft das zwölfte Mitglied der Aida-Flotte im Hafen von Palma de Mallorca dauf den Namen „Aida Perla", indem sie eine 12-Liter-Flasche Champagner am Bug des Schiffes zerschellen lässt. Zuletzt ließ die Reederei im April 2009 die „Aida Luna" in Palma taufen. Damals übernahm die Zeremonie mit Franziska Knuppe eine Schauspielerin, die ebenfalls als Model aktiv ist. Zufall? Abwarten, die MZ führt Sie in das Einmaleins der Schiffstaufen ein.

Der Brauch, ein Schiff zu taufen, und auch der Ablauf dieser Zeremonie basieren weitgehend auf Traditionen und auf dem Aberglauben der Seeleute. Formell erhält ein Schiff bei dem feierlichen Anlass seinen Namen und startet erst nach der Taufe den regulären Schiffsbetrieb. Bei Frachtschiffen ist das heute meist noch so. In der glamouröseren Kreuzfahrtbranche dominieren inzwischen aber vor allem wirtschaftliche Aspekte. Und da kann man sich nach dem Stapellauf keinen Leerlauf erlauben.

Der Mallorca-Täufling „Perla" etwa fährt bereits seit einigen Wochen mit zahlenden Gästen an Bord über das Mittelmeer. Im vergangenen Jahr bestritt die „Harmony of the Seas", das derzeit größte Passagierschiff der Welt, eine beinahe komplette Mittelmeersaison ungetauft, damit die PR-trächtige Zeremonie in den USA stattfinden konnte. Royal Caribbean wollte natürlich nicht auf das lukrative Geschäft in Europa nach Fertigstellung des Schiffes in Frankreich verzichten.

Bei der Auswahl des Taufortes spielen Überlegungen wie die nach dem künftigen Basishafen, aber auch nach wichtigen Quellmärkten eine bedeutende Rolle. Die Perla beginnt viele künftige Reisen auf Mallorca. Insofern lag Palma auf der Hand. Die Auswahl der Taufpatin ist für die Reederei heute eine komplexe Entscheidung, die sich insbesondere am Bekanntheitsgrad der Patin in der Zielgruppe und dem zu erwartenden Echo in den Medien orientiert.

Aida möchte speziell junge Leute ansprechen, weshalb eine gewisse Vorliebe für Stars aus der Model- und Teenieszene nicht gerade überrascht. Ebenso wenig überraschend ist die Tatsache, dass die Reedereien nahezu ausschließlich Frauen als Paten auswählen. Ausnahmen waren Ex-Bundespräsident Richard von Weizsäcker, der die „MS Deutschland" taufte, sowie der Musiker Pitbull, der 2015 für die Zeremonie der „Norwegian Escape" ausgewählt wurde. Und auch die „Norwegian Joy", ein Schiff, das vor allem in China zum Einsatz kommen soll, wird von einem Mann getauft werden - dem Sänger Wang Leehom, ein in China bekannter Popsänger, der die Aufmerksamkeit in seinem Heimatland auf das neue Produkt lenken soll.

Wichtigster Teil der Zeremonie ist das bereits angesprochene Zerschellen der Champagner-Flasche am Bug des Schiffes. Aber bitte nicht auf Anhieb, denn hier regiert der Aberglauben. Ausgeklügelte Konstruktionen verhindern, dass die Flasche beim ersten Versuch kaputtgeht – denn das soll Unglück bringen. Die Taufflasche von Moët & Chandon befindet sich übrigens bereits seit einigen Wochen an Bord, gut verwahrt in der Obhut von Kapitän Boris Becker.

Die Taufe der „Perla" wird insbesondere für die Passagiere und Gäste an Bord inszeniert. Musikalisch wird das Programm von Teilnehmern der TV-Show „The Voice of Germany" gestaltet: Mit dabei sind etwa Tay Schmedtmann, Sieger der 6. Staffel, und Jamie-Lee Kriewitz, die 2015 nicht nur die 5. Staffel von „The Voice of Germany" gewann, sondern 2016 Deutschland beim Eurovision Song Contest in Stockholm mit ihrem Hit „Ghost" vertrat. 

Lena Gercke wird an dem Abend außerdem ihren Co-Moderator Thore Schölermann, auch bekannt als Moderator von „taff" und „The Voice Kids", sowie die Taufpatin der „Aida Luna", Franziska Knuppe, treffen. Zuschauer an Land bekommen immerhin eine Lichtshow und ein Feuerwerk geboten. Dabei sein können Interessierte ab 21 Uhr auch live im Internet (www.aida.de) und auf den diversen Social-Media-­Kanälen der Reederei.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesellschaft

Mallorca-Video: So rockt Itchy gegen den Plastikmüll im Meer

Mallorca-Video: So rockt Itchy gegen den Plastikmüll im Meer

Die deutsche Band hatte Anfang August an Strandsäuberungen teilgenommen

Mehr als hundert Schmuckstücke bei der Oldtimer-Show in Port Adriano

Mehr als hundert Schmuckstücke bei der Oldtimer-Show in Port Adriano

Bis zum Sonntag (24.9) findet zum zweiten mal die „Mallorca Classic Week" statt. Die...

Ikke Hüftgold will doch nur spielen

Ikke Hüftgold will doch nur spielen

Der Ballermann-Sänger ist einer der umstrittensten und umtriebigsten Künstler an der Playa

"Love Island": Wohlproportionierte Körper unter Palmen

"Love Island": Wohlproportionierte Körper unter Palmen

RTL2 strahlt deutsche Version des erfolgreichen britischen Reality-Trash-Formats "Love Island"...

Mallorca im TV: Wilde Knutschereien auf der Insel...

Mallorca im TV: Wilde Knutschereien auf der Insel...

...sind am Donnerstagabend (14.9.) auf den deutschen Fernsehbildschirmen zu sehen. ProSieben...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |