Möchte Eure Majestät Pate einer Mallorca-Windmühle werden?

König Felipe VI. hat am Freitag (28.7.) sein offizielles Programm auf der Insel begonnen - und jede Menge Vorschläge von Insel-Politikern bekommen

31.07.2017 | 21:39
König Felipe VI. schüttelt Hände im Almudaina-Palast

König Felipe VI. hat am Freitag (28.7.) sein offizielles Programm auf Mallorca gestartet. Der Monarch, der samt Familie im Marivent-Palast wohnt, empfing zunächst im Almudaina-Palast in Palma de Mallorca die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol (Sozialisten). Man habe hauptsächlich über die Finanzierung der spanischen Regionen gesprochen, verriet die Politikerin. Auch die angespannte Lage zwischen der Zentralregierung und der separatistischen Regionalregierung Kataloniens war ein wichtiges Thema. Armengol äußerte dazu, dass Madrid Barcelona jetzt ein konkretes Angebot im Sinne des Föderalismus machen müsse.

Parlamentspräsident Baltasar Picornell (Podemos), der die Monarchie ablehnt, äußerte sich zufrieden darüber, Felipe VI. kennengelernt zu haben. Inselrats-Chef Miquel Ensenyat (Més), den Felipe ebenfalls traf, machte dem Monarchen den Vorschlag, die Patenschaft über eine restaurierte Windmühle zu übernehmen, was dieser freudig zusagte. Der König sprach ebenfalls mit dem neuen Bürgermeister von Palma de Mallorca, Antoni Noguera (Més), der Felipe vorschlug, zwei Militareinrichtungen (Es Fortí und Torre d'en Pau) der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Dass Felipe VI. auf seiner Yacht Aifos zwischen Samstag (29.7.) und dem 5.8. bei der Copa del Rey mitmacht, gilt als sicher. Auch der Begrüßungsakt für die Journalisten im Marivent-Garten findet statt. Premier Mariano Rajoy kommt am 4. 8. auf die Insel, um sich mit Felipe zu treffen.

Vielleicht unternimmt der Monarch samt Frau und Kindern auch einen Ausflug, den Roten Blitz haben sie sich 2014 angeschaut, das Open-Air-Museum „La Granja de Esporles" 2015. Höhepunkt der royalen Ferien wird wie üblich der Empfang am 4. August im Almudaina-Palast sein, für den die eingeladenen Frauen schon fleißig Hofknickse üben dürften. Es ist vorgesehen, dass Felipe, Königin Letizia  und die beiden Prinzessinnen Leonor und Sofía am 6. 8. wieder abreisen.   /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |