König macht ohne Letizia, aber mit Froilán Yachtausflug

Es ging am Samstag (29.7.) auf der Somni zur Mallorca vorgelagerten Insel Cabrera

30.07.2017 | 16:24
Auf geht´s nach Cabrera!

Nach offiziellen Terminen mit Landespolitikern hat es sich König Felipe VI. nicht nehmen lassen, mit seiner Mutter Sofía, Felipe Froilán und den Kindern der Urdangarins einen Bootsausflug zu unternehmen. Auf der eher bescheiden daherkommenden Somni fuhr der Monarch, der das Gefährt selbst steuerte, am Samstagmorgen (287.) zu früher Morgenstunde Richtung Cabrera. Dort verbrachten die Royals den ganzen Tag, bis sie um 19.30 Uhr wieder im Hafen von Porto Pí anlegten.

Von dort fuhr Felipe in einem weißen unauffälligen Seat zurück zum Marivent-Palast, wo die Royals wohnen. Alt-Königin Sofía steuerte einen grauen Mercedes. Es stach ins Auge, dass Königin Letizia sowie die Prinzessinnen Leonor und Sofía bei dem Ausflug fehlten.

Dass Felipe VI. auf seiner Yacht Aifos zwischen bei der bis zum 5. 8. laufenden Copa del Rey mitmacht, gilt als sicher. Auch der Begrüßungsakt für die Journalisten im Marivent-Garten findet statt. Premier Mariano Rajoy kommt am 4. 8. auf die Insel, um sich mit Felipe zu treffen.

Vielleicht unternimmt der Monarch samt Frau und Kindern auch einen Ausflug, den Roten Blitz haben sie sich 2014 angeschaut, das Open-Air-Museum „La Granja de Esporles" 2015. Höhepunkt der royalen Ferien wird wie üblich der Empfang am 4. August im Almudaina-Palast sein, für den die eingeladenen Frauen schon fleißig Hofknickse üben dürften. Es ist vorgesehen, dass Felipe, Königin Letizia und die beiden Prinzessinnen Leonor und Sofía am 6. 8. wieder abreisen. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesellschaft

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |