Love Island: RTL II mit neuer Dating-Serie auf Mallorca

"Heiße Flirts und wahre Liebe" verspricht die mehrteilige Reality-Serie, bei der Singles einige Wochen auf einer Luxus-Villa auf der Insel verbringen. Los geht es am Montag (11.9.)

12.09.2017 | 07:22
Auf der Mallorca-Finca sollen sich die Singles nahkommen

Der Privatsender RTL II startet eine neue Show auf Mallorca. "Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe" heißt die mehrteilige Reality-Serie. Das Prinzip ist einfach: Liebeshungrige Singles verbringen mehrere Wochen in einer Luxus-Villa auf der Insel - wo genau, wird nicht verraten. Ihr Ziel: Spaß haben und die große Liebe finden. Außerdem winken am Ende 50.000 Euro Gewinn. Welches Paar das Geld bekommt, entscheiden die Zuschauer per Voting.

Wie der Sender auf seiner Website erklärt, müssen die zusammengewürfelten Paare die ganze Zeit über zusammen bleiben und sogar im gleichen Bett schlafen. "Was sie darüber hinaus noch so treiben, bleibt ihnen aber selbst überlassen", wird Moderatorin Jana Ina Zarrella im Ankündigungstext zitiert. "Immer wieder stoßen neue Liebeswütige dazu, die die Paare in Versuchung führen." Denn wer will, darf sich auch trennen und einen neuen Partner suchen. Zudem gibt es zahlreiche Aufgaben zu lösen.

"Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe" basiert auf einem TV-Format aus Großbritannien. Die Sendung startet am Montag (11.9.) um 20.15 Uhr auf RTL II. Danach läuft die interaktive Dating-Show bis zum Live-Finale am 2. Oktober täglich um 22.15 Uhr. /somo

Hintergrund: "Love Island" - eine Mallorca-Finca macht die Briten kirre

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesellschaft

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |