Ministerpräsidentin Armengol empfängt deutschen Botschafter

Zuvor hatte Peter Tempel bereits Audienz bei der Delegierten der Zentralregierung

13.10.2017 | 17:00
Botschafter und Ministerpräsidentin.

Die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol hat am Freitag (13.10.) den deutschen Botschafter Peter Tempel empfangen. Bei dem Treffen im Regierungssitz Consolat de Mar in Palma de Mallorca war zudem auch die deutsche Konsulin Sabine Lammers mit dabei.

Am Vormittag hatte der deutsche Diplomat zusammen mit Konsulin Lammers bereits einen Termin bei der Delegierten der Zentralregierung auf den Balearen, Maria Salom. Man habe sich über das "aktuelle politische Geschehen" ausgetauscht, heißt es in einer Pressemitteilung der Delegation, besonders über Themen, die die "Millionen von deutschen Touristen auf den Balearen" betreffen.

Am Abend ist der Botschafter zudem Gast beim Empfang zum Tag der deutschen Einheit, den das Konsulat in Palma de Mallorca gibt. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesellschaft

Einheitsfeier auf Mallorca: "Zusammen sind wir Deutschland"

Rund 200 Gäste feierten am Freitag (13.10.) den Tag der Deutschen Einheit in Palma de Mallorca

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Der "Türenöffner" - erstmals Verdienstkreuz für Mallorca-Deutschen

Warum Günter Stalter die Auszeichnung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen...

Natalia Klitschko: "Ich will mein Publikum finden"

Natalia Klitschko: "Ich will mein Publikum finden"

Die Frau von Vitali Klitschko, der heute Bürgermeister von Kiew ist, im Interview über das...

Der singende Finca-Vermieter aus Bielefeld

Der singende Finca-Vermieter aus Bielefeld

Ein ehemaliger Mathelehrer und Spieleerfinder ist heute Besitzer einer der größten...

Guido Maria Kretschmer kündigt Hochzeit auf Mallorca an

Guido Maria Kretschmer kündigt Hochzeit auf Mallorca an

Mit seinem Freund Frank Mutters lebte er zuvor 32 Jahre in "wilder Ehe"

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |