Mallorca im Halloween-Fieber

Gruppen verkleideter Kinder und Jugendlicher zogen massenhaft durch die Straßen, Restaurants und Clubs veranstalteten Partys

01.11.2017 | 10:04
Mallorca im Halloween-Fieber

Halloween scheint auf Mallorca noch populärer als ohnehin schon geworden zu sein. Bereits am frühen Dienstagabend (31.10.) wurden zahllose Partys veranstaltet. Nicht nur Kinder und Jugendliche, auch verkleidete Erwachsene zogen auch in größeren Gruppen durch die Straßen, in vielen Restaurants wurden Halloween-Abendessen veranstaltet.

In Palmas Viertel Son Oliva bewegten sich verkleidete Menschen sogar in einer Art Festzug samt einer Batucada-Trommlergruppe durch die Straße José María Usandizaga – Terrorclowns, Nonnen, Vampire oder Zombies. Einige kleine Kinder bekamen Angst und mussten von ihren Eltern getröstet werden. Es fiel auf, dass die Verkleidungen verglichen mit anderen Jahren handwerklich gelungener ausfielen.

Am späteren Abend stiegen besonders wilde Halloween-Partys im Café Lisboa in Santa Catalina, im Gran-Maraca-Club in S'Escorxador und im Rockclub Es Gremi im Gewerbepark Es Castelló. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |