Capdepera: Künstler und Menschen mit Behinderung malen zusammen

Rafa Forteza, Frank Krüger, Gustavo und viele weitere Künstler von Mallorca beteiligten sich am Samstag (30.12.) an der Benefizaktion. Jetzt stehen die Werke zur Versteigerung bereit

03.01.2018 | 11:29
Künstler und Menschen mit Behinderung gestalteten gemeinsam Kunstwerke in Capdepera im Nordosten von Mallorca
Mitglieder von "Som Aqui Gabellins" wurde am Samstag (30.12.) zu großen Künstlern

Malen für den guten Zweck - das hat am Samstag (30.12.) das Zentrum von Capdepera im Nordosten von Mallorca bestimmt. In einer groß angelegten Aktion kreierten lokale und namenhafte Künstler gemeinsam mit Menschen mit Behinderung Kunstwerke. Diese werden nun versteigert.

Organisiert hatten das Event Gastwirt Michel Heijmann und die Administratoren der Facebook-Gruppe "Cala Ratjada Insider". Zahlreiche Bilder entstanden bei sonnigem Wetter am Samstagnachmittag, zu den Künstlern gesellten sich die Mitglieder der Gruppe "Som Aqui Gabellins" - Menschen mit Behinderung die in Capdepera und Cala Ratjada leben. Mithilfe der Profis entstanden eindrucksvolle und farbenfrohe Bilder.

Die Liste der Künstler war lang: Mit dabei waren Künstler Frank Krüger, Mateu Estarellas, Levon, Brigitte Arens, Lulu Yaw, Juli Ramis i Palau, Gustavo, Barbara Sirer, Jaume Fuster, Elke Dombrowski, Christoph Smotrycki, Rafa Forteza, Martin Martinez Lorca, Virgina Romero, Maribel Pico, Violetta Jesse de Jansen, Norbert Schäfer, Barbara Radinger, Miquel Angel Salvó und Dieter Rosenkranz.

Bis zum 3. Januar werden die Bilder in Läden in Capdepera ausgestellt. Auch in der Facebook-Gruppe sind Fotos der Kunstwerke zu sehen. Die große Versteigerung beginnt am Mittwochabend (3.1.) auf der Plaça d'Orient in Capdepera, auch die online kann mitgeboten werden. Der Erlös geht an die Behinderten-Gruppe, die auf der Suche nach eigenen Räumlichkeiten ist.

"Wir sind sehr zufrieden und freuen uns über das Engagement der Künstler", so Michel Heijmann. Allein das geringe Interesse der Mallorquiner und der Gemeinde Capdepera enttäuschte die Organisatoren - ein Großteil der Besucher am Samstag waren deutsche Residenten.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |