Molts d´anys: So hat Mallorca das Jahr 2018 begrüßt

Fotogalerie von der Partymeile in der Innenstadt von Palma de Mallorca

01.01.2018 | 14:58
Molts d´anys: So hat Mallorca das Jahr 2018 begrüßt

Gleich auf zwei Plätzen haben Einheimische und Touristen das neue Jahr in Palma de Mallorca begrüßt. Gefeiert wurde auf dem Rathausplatz, wo traditionell zu den Glockenschlägen der Rathausuhr um Mitternacht zwölf Trauben verspeist werden, sowie auf dem Paseo del Borne, die zur großen Partymeile wurde.

Die Rathausuhr war dank einer Projektion auf der Fassade des Casal Solleric auch hier zu sehen.

Den Sekt hatten sich die Feiernden von zu Hause mitgebracht. Gefeiert wurde dann bis in die frühen Morgenstunden bei Live-Musik, während am Himmel über der Balearen-Hauptstadt die Feuerwerksraketen zu bewundern waren.

Auch auf den Dorfplätzen auf Mallorca drehte sich alles um die tradionellen zwölf Trauben, und es knalten die Sektkorken. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |