Mallorca im TV: Insel-Erlebnisse im Frühjahr, Herbst und Winter

Dokumentarfilm im Nachmittagsprogramm des SWR

08.02.2018 | 02:30
Traumblick vom Fahrrad aus aufs Meer.

Der 45-minütige Dokumentarfilm von Dagmar Hase und Monika Birk beschäftigt sich mit Erlebnissen auf Mallorca im Frühjahr, Herbst und Winter abseits der Hochsaison. Er läuft am Donnerstag (8.2.) von 15.15 bis 16 Uhr im Sender SWR.

"Außerhalb der sommerlichen Hochsaison lässt sich der Deutschen liebste Insel am besten kennenlernen - dann sind die Temperaturen angenehm für Ausflüge, die Strände nicht überfüllt, die Hotelpreise oft günstiger", heißt es in der Programmankündigung. "Zudem schmückt sich die Landschaft mit saftigem Grün und Blütenkleidern, wenn bei uns noch Winter herrscht oder schon der trübe Herbst beginnt."

Geschildert werden unter anderem eine Fahrradtour von der Nordküste ins Gebirge, ein Mietwagenausflug auf Panoramarouten und eine City-Tour durch Palma de Mallorca. Thematisiert werden außerdem die Mandelblüte, der Rote Blitz, österliche Büßerprozessionen in Pollença, die Weinlese sowie Wandern auf den Spuren des Erzherzogs.  /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |