Allergien: Pollen machen zunehmend Kindern zu schaffen

Dieses Jahr haben Allergiker auf Mallorca besonders zu kämpfen

24.04.2013 | 10:38
Auch Getreide setzt jede Menge Pollen frei
Auch Getreide setzt jede Menge Pollen frei

Fachärzte haben darauf hingewiesen, dass 18.500 Kinder auf den Balearen Pollenallergiker sind. In den vergangenen Tagen wurden im beginnenden Frühling wegen der zahlreichen Regenfälle ungewöhnlich viele Pollen vor allem von Kiefern und Zypressen freigesetzt, wie es heißt.

Pollen können unter anderem Asthma auslösen. Zur Vorbeugung werden Impfungen empfohlen. Insgesamt leben in Spanien etwa 800.000 Pollen-Allergiker.

[an error occurred while processing this directive]
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |