Neues Krankenhaus in Porto Cristo

Die Privatklinik geht am Montag (1.7.) in Betrieb und verfügt über 64 Krankenbetten

01.07.2013 | 10:40
Blick auf das neue Spital
Blick auf das neue Spital

In Porto Cristo im Südosten von Mallorca wird am Montag (1.7.) ein neues Privatkrankenhaus in Betrieb gehen. Der "Complejo Sanitario de Llevant" verfügt auf 12.000 Quadratmetern über 64 Krankenbetten in zwölf Doppel- und 40 Einzelzimmern. Hinzu kommen sechs Betten auf der Intensivstation und sechs Betten in der Notaufnahme. Drei Operationssäle stehen zur Verfügung.

Das Einzugsgebiet umfasst rund 120.000 Einwohner sowie 100.000 Urlauber während der touristischen Hauptsaison. Ausgelegt ist das Krankenhaus auf rund 2.000 Operationen und 30.000 Behandlungen in der Notaufnahme. Die Zahl der Angestellten umfasst 130, davon mehr als 50 Ärzte.

Initiiert wurde das Projekt von dem Arzt Gabriel Uguet, finanziert wird es durch den spanischen Kapitalfonds ProA Capital, der insgesamt 18 Millionen Euro investiert hat.

[an error occurred while processing this directive]

Gesundheit

Auch die Sonneninsel rüstet sich gegen die Wintergrippe

Auch die Sonneninsel rüstet sich gegen die Wintergrippe

Die Impfkampagne beginnt am Donnerstag (2.11.)

Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

12 von 18 Messstationen zeigen zu hohe Werte an. Umweltorganisation kritisiert Untätigkeit der...

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Mikrofasern aus Fleece und synthetischen Stoffen verschmutzen massiv das Meer und dringen in die...

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Ein Kurs im Deutschen Facharztzentrum nimmt die Unsicherheit bei Erste-Hilfe-Maßnahmen

Zwischen den Systemen: ärztliche Versorgung für deutsche Mallorca-Residenten

Zwischen den Systemen: ärztliche Versorgung für deutsche Mallorca-Residenten

Experte Rainer Fuchs erklärt drei Fälle aus der Praxis

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |