Bestnoten für Wasserqualität rund um Mallorca

86 Prozent der im Sommer 2015 entnommenen Proben erhielten das Gütesiegel "exzellent"

22.01.2016 | 17:21
Das Meerwasser auf Mallorca bekam größtenteils wieder Bestnoten.

Auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln ist das Badevergnügen ungetrübt: 86 Prozent der Meerwasserproben, die im Sommer 2015 für die alljährliche Kontrolle  an 115 Stellen entnommen wurden, erhielten das Gütesiegel „exzellent".

Zehn Prozent wurden im Labor als „gut" und nur 1,5 Prozent als „unzureichend" eingestuft. Besonders zu Wünschen übrig lässt die Wasserqualität in Camp de Mar (Andratx) und an der Cala Egos (Santanyí). Die Ergebnisse hat nun das balearische Gesundheitsministerium bekannt gegeben. /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |